Themen

Ökumenischer Kirchentag 2021

Bedford-Strohm  und Bätzing im Gebet
21.04.2021 - 08:22
Drei Wochen vor Beginn des 3. Ökumenischen Kirchentages treffen die Spitzenvertreter der beiden großen Kirchen, EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, am Donnerstag in Frankfurt zusammen.
Präsidentin des ÖKT 2021 in Frankfurt am Main bezeichnet das Grundgesetz als "unglaublich kluge Verfassung".
20.04.2021 - 11:06
Bettina Limperg, evangelische Präsidentin des Ökumenischen Kirchentages 2021 in Frankfurt am Main, hat den Gottesbezug im Grundgesetz als auch für heute wertvoll gewürdigt.
Kirchentagsprogramm 2021 vorgestellt
30.03.2021 - 13:05
Die Themen "gesellschaftlicher Zusammenhalt, globale Verantwortung und Glauben" sollen auf dem 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main im Zentrum stehen. Unter dem biblischen Leitwort "schaut hin" sind jetzt rund 80 digitale Veranstaltungen geplant.
Alle Inhalte zu: Kirchentag 2021
Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg feiert Online-Gottesdienst zu Pfingsten
19.03.2021 - 10:45
Daniel Staffen-Quandt
epd
Bis zuletzt hatten die Veranstalter noch Hoffnung - doch auch dieses Jahr wird es keinen Bayerischen Kirchentag mit Tausenden Gästen auf dem Hesselberg geben. Er soll aber nicht ausfallen - der Gottesdienst vom Berg wird live im TV zu sehen sein.
Oratorium EINS auf OEKT
08.03.2021 - 16:54
epd
Anlässlich des 3. Ökumenischen Kirchentags im Mai soll ein neues ökumenisches Oratorium uraufgeführt werden. Wie die Veranstalter am Montag mitteilten, soll die Uraufführung des eigens komponierten Werks "Eins" am 14. Mai rein digital stattfinden.
katholische Abendmahlfeier mit Hostie
02.03.2021 - 13:13
epd
Der Limburger Bischof Bätzing lehnt ein konfessionsübergreifendes Abendmahl beim Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt im Mai ab. Es könne keine gemeinsame Feier einer Heiligen Messe durch Geistliche verschiedener Konfessionen und keinen generellen Empfang der Eucharistie geben.
Priester und Pfarrer beim Abendmahl
24.02.2021 - 12:03
epd
Auf dem kommenden Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt soll es nach dem Willen einzelner Gemeinden zur wechselseitigen Teilnahme an Eucharistie und Abendmahl kommen. Eine Gruppe von Theologen hat dazu eine Erklärung formuliert.
23.02.2021 - 12:08
epd
Vor dem 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main im Mai haben evangelische und katholische Frankfurter Theologen eine gegenseitige Einladung zum Abendmahl gegen Kritik des Vatikans verteidigt. Sie mache die gewachsene Gemeinsamkeit sichtbar, heißt es in der Erklärung.
Auftakt zum 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt am Main
01.02.2021 - 17:20
mit epd
evangelisch.de
Am Sonntag, den 7. Februar feiern Gemeinden und Pfarreien bundesweit Gottesdienste zur Einstimmung auf den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main. Im Mittelpunkt steht das biblische Leitwort des Treffens "schaut hin", wie die Organisatoren des Kirchentages mitteilten.
01.02.2021 - 13:07
epd
Zu einem Online-Gottesdienst laden am Sonntag, 7. Februar, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) und das Bistum Fulda gemeinsam ein. Der Gottesdienst am Ökumenischen Kirchentagssonntag solle ein erstes Zeichen für neue Akzente der Zusammenarbeit sein.
Skyline von Hannover
18.12.2020 - 09:31
epd
Alle zwei Jahre kommen rund 100.000 Christen zum evangelischen Kirchentag und bringen eine Großstadt in Feststimmung. In fünf Jahren gastiert die Veranstaltung erneut in der niedersächsischen Landeshaupstadt und kehrt damit an ihre Wurzeln zurück.
Tafel mit der Aufschrift "oekt.de" in der Geschäftsstelle des 3. Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt.
17.12.2020 - 12:25
Franziska Hein
epd
Keine externen Besucher, keine Massenveranstaltungen - statt dessen ein volldigitales Programm: Der Ökumenische Kirchentag 2021 in Frankfurt wird nicht so stattfinden, wie er geplant war. Das haben die Veranstalter jetzt entschieden.
ÖKT in Frankfurt
12.11.2020 - 17:41
epd
Ein halbes Jahr vor dem 3. Ökumenischen Kirchentag ist wegen Corona unklar, inwiefern das große Christentreffen stattfinden kann. Nun finden Gespräche zwischen den Veranstaltern und der Stadt statt.
RSS - Kirchentag 2021 abonnieren