Kinderarmut
Die Folgen der Corona-Pandemie sind nach Ansicht der Diakonie für Kinder am Rande der Gesellschaft verheerend, weil sie dadurch weiter abgehängt werden.
Kinder auf der Müllkippe von Hulene
Weltweit nehmen Kinder gefährliche Arbeit auf sich, um ihren Familien über die Runden zu helfen. In Mosambik, auf der Müllkippe von Hulene, halten Kinderschützer mit Hilfe von "Brot für die Welt" dagegen.
Kinder in Deutschland von Armut gefährdet
Seit Jahren bleibt die Armut von Kindern in Deutschland auf hohem Niveau. Nun treffe die Corona-Krise besonders Kinder aus armen Familien, warnt die Bertelsmann Stiftung. Die Diakonie und andere Sozialverbände fordern eine Kindergrundsicherung.
RSS - Kinderarmut abonnieren