Themen
Tree of Life Synagoge
01.05.2019 - 16:24
Der UN-Sonderberater zur Verhütung von Völkermord, Adama Dieng, hat vor wachsendem Hass und Gewalt gegen religiöse Gemeinschaften gewarnt. Tödliche Anschlägen auf Christen, Juden und Muslime häuften sich in bedrohlichem Ausmaß, sagte der UN-Diplomat am Mittwoch in Genf.
Berliner Gewaltschutzambulanz
01.03.2019 - 11:45
Immer mehr Menschen wenden sich an die Berliner Gewaltschutzambulanz. Insgesamt seien im vergangenen Jahr 1.381 Fälle registriert worden, 2015 seien es noch 635 gewesen, teilte die Einrichtung am Freitag in Berlin mit.
27.02.2019 - 11:38
Intergeschlechtliche Menschen haben im Kampf um ihre Rechte viel erreicht in den letzten Jahren. Trotzdem ist noch viel zu tun. Katharina Payk hat mit Inter-Aktivist*in Luan Pertl über Erfolge, Scheinlösungen und weitere Herausforderungen gesprochen.
Alle Inhalte zu: Gewalt
24.02.2019 - 12:07
epd
Opfer antisemitischer Angriffe haben nach Recherchen der "Berliner Morgenpost" in der Hauptstadt nur wenig Chancen auf eine juristische Aufarbeitung der Tat.
Demonstrationsszene mit Megaphon, Protest
06.02.2019 - 11:16
epd
Nur vier Prozent der Weltbevölkerung können sich uneingeschränkt zu Portesten versammeln und ihre Meinung äußern. Das dokumentiert der aktuelle "Atlas der Zivilgesellschaft". Die Unterdrückung von Kritik ist in vielen Ländern wieder auf dem Vormarsch.
Volker Kauder
16.01.2019 - 13:23
epd
Der CDU-Politiker Volker Kauder hat sich besorgt zu Berichten über eine wachsende Unterdrückung gläubiger Christen in China und Indien geäußert.
Das UNICEF-Foto des Jahres 2013 zeigt das blutverschmierte Gesicht der elfjährigen Dania aus Aleppo (Syrien), die beim Spielen durch Bombensplitter im Gesicht verletzt wurde.
28.12.2018 - 07:41
epd
Das UN-Kinderhilfswerk Unicef hat 2018 als ein "grausames Jahr" für Millionen Kinder bezeichnet. In Konfliktgebieten rund um die Welt hätten Mädchen und Jungen "ein extremes Ausmaß an Gewalt" erlitten.
27.12.2018 - 09:30
epd
Gewalt in der Pflege zu Hause geht nach Ansicht der Altersforscherin Gerda Blechner nicht immer auf Überforderung zurück. Häufig spielten auch langjährige familiäre Konflikte eine Rolle, sagte Blechner dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung
11.12.2018 - 12:55
epd
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat eine Dokumentation über die Situation von Heimkindern in der Nachkriegszeit vorgelegt. Auf 72 Seiten arbeite das Buch unter anderem auf, wo es Beziehungen zur evangelischen Kirche gab, teilte die EKHN mit.
22.11.2018 - 12:19
epd
Mit der Aktion "Orange the World" startet die Frauenorganisation der Vereinten Nationen, UN Women, eine Kampagne gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen.
20.11.2018 - 15:32
epd
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will langfristig einen Rechtsanspruch auf Schutz für Opfer häuslicher Gewalt schaffen. Das sagte die SPD-Politikerin bei der Vorstellung der "Kriminalstatistischen Auswertung zu Partnerschaftsgewalt 2017" des Bundeskriminalamts.
Anschlag in Pittsburgh - Gedenken
28.10.2018 - 15:31
epd
Ein bewaffneter Mann eröffnet in einer Synagoge in Pittsburgh das Feuer: Elf Menschen sterben, etliche werden verletzt. Alles deutet auf ein antisemitisches Motiv hin. Politiker und Vertreter der christlichen Kirchen äußerten sich erschüttert.
Kreuz mit Regenbogen steht für Leid und Hoffnung.
24.10.2018 - 10:23
Dr. Kerstin Söderblom
Matthew Shepard ist am 12. Oktober 1998 ermordet worden. Er war noch nicht einmal 22 Jahre alt. Und warum? Weil er schwul war. 20 Jahre später wird Matthew Shepard mit einem Gedenkgottesdienst in Washington geehrt und in die Krypta der Kathedrale umgebettet.
RSS - Gewalt abonnieren