Themen
Jörg Niesner
12.02.2021 - 05:45
Kirchenräume könnten nach Ansicht des hessischen Pfarrers Jörg Niesner in der Corona-Pandemie gut für Unterricht oder zum mobilen Arbeiten genutzt werden. Kirchen seien seit Jahrhunderten auch außerschulische Lernorte. Niesner ist auch Mitglied des Sinnfluencer-Netzwerks yeet,
Merkwürdige Gespenstergeschichte von Johann Peter Hebel
08.02.2021 - 06:05
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest die "Merkwürdige Gespenstergeschichte" von Johann Peter Hebel.
Eine Figur des Reformators Martin Luther
05.02.2021 - 15:38
Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau halten trotz der Corona-Pandemie an ihren Plänen zum 500. Jahrestag des Wormser Reichstags von 1521 fest. Die Vorbereitungen für das Festwochenende vom 16. bis zum 18. April würden fortgesetzt, teilte die Kirche mit
Alle Inhalte zu: Geschichte
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm
31.08.2020 - 16:08
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschlandhat am Montag an ihre Gründung im Jahr 1945 erinnert. "An die Menschen, die heute vor 75 Jahren den Grundstein für die Evangelische Kirche in Deutschland gelegt haben, denke ich voller Dankbarkeit", so EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm.
 Fürther Friedhof
11.08.2020 - 09:15
Timo Lechner
epd
Der Friedhof in Fürth ist ein sogenanntes Einzeldenkmal - das heißt: Auch sämtliche historischen Grabsteine haben generell Denkmalcharakter. Deshalb werden diese steinernen Zeugnisse mitunter noch einmal verwendet. Das finden nicht immer alle gut.
Gedenktag Auschwitz
03.08.2020 - 16:38
Franziska Hein
epd
Es ist das erste Mal, dass Repräsentanten der evangelischen Kirche zusammen mit Juden und Sinti und Roma an die Opfer des Holocaust erinnern - in Auschwitz. Ihre Botschaft lautet: Gemeinsam einstehen gegen Menschenhass im Hier und Jetzt.
Gleise zum ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Polen
29.07.2020 - 09:23
epd
Vertreter der evangelischen Kirche, von Juden und Sinti und Roma werden erstmals gemeinsam in Auschwitz der Opfer des Nationalsozialismus gedenken. Eine Delegation reist am Wochenende nach Oswiecim in Polen.
Proteste und Rassenunruhen wegen Tod von George Floyd
28.07.2020 - 14:22
Konrad Ege
epd
Seit Ende Mai der Afroamerikaner George Floyd von einem Polizisten getötet wurde, suchen auch die Kirchen in den USA nach einem Umgang mit Rassismus in den eigenen Reihen. Ein neues Buch versucht Antworten zu geben.
Anni Schamberger aus  Augsburger Diakonissenanstalt wir 103
30.06.2020 - 15:18
Ralf Schick
epd
Sie ist die erste Schwester in der über 160-jährigen Geschichte der Augsburger Diakonissenanstalt, die ein biblisches Alter erreicht - und angesichts ihres Alters ist die Diakonisse Anni Schamberger noch "topfit". Am 30. Juni wird sie 103 Jahre alt.
28.06.2020 - 21:04
epd
In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald ist am Sonntag an die homosexuellen Opfer des NS-Konzentrationslagers auf dem Ettersberg bei Weimar erinnert worden.
Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Jahr 1920 gegründet
23.06.2020 - 09:10
Marcus Mockler
epd
Soll die Kirche von einem Bischof oder einem Kirchenpräsidenten geleitet werden? Mit solchen Fragen befasste sich die Versammlung, die vor einem Jahrhundert eine württembergische Kirchenverfassung erarbeitete. Vor 100 Jahren wurde das Werk verkündet.
Bannbulle von Papst Leo X. an den Reformator Martin Luther
16.06.2020 - 08:47
Franziska Hein
epd
Der Historiker Volker Reinhardt sieht in der päpstlichen Bannandrohungsbulle von 1520 einen entscheidenden Katalysator für die Biografie des Reformators Martin Luther (1483-1546).
Evangelische St.-Martini-Gemeinde in Bremen
15.06.2020 - 13:58
Dieter Sell
epd
Die evangelische St.-Martini-Gemeinde in Bremen und ihr Pastor Olaf Latzel machen gerade wieder bundesweit Schlagzeilen. Die Gemeinde hat zwischen Sozialismus und Fundamentalismus viel erlebt. Nur in der Mitte der Gesellschaft stand sie fast nie: eine Geschichte der Extreme.
RSS - Geschichte abonnieren