Themen
lila Kirchentagstuch, Tuch ist vom Kirchentag 1983 in Hannover
Die Synode der EKD ringt auf ihrer Tagung in Dresden um eine Positionierung als "Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens".
Renke Brahms übernahm im Oktober 2008 das damals neu geschaffene Amt des Friedensbeauftragten.
Anfang Oktober 2008 übernahm der Bremer Renke Brahms das damals neu geschaffene Amt des Friedensbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland. Engagiert streitet er seither für die Leitlinie: Vorrang für zivile Konfliktlösungen.
Vom 28.9. bis 1.10. fand in Berlin eine internationale ökumenische Friedenskonsultation statt. Die Ansprache der Vorsitzenden des Zentralausschusses des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Dr. Agnes Aboum, kann hier im Originalwortlaut (englisch) heruntergeladen werden.
RSS - Friedensethik abonnieren