Themen

Evangelische Kirche der Pfalz

pfälzischer Kirchenpräsident Christian Schad
18.05.2020 - 11:50
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Deutung der Corona-Pandemie als göttliches Strafgericht durch fundamentalistische Kreise scharf kritisiert. Wer das tue, vergehe sich gegen Gott, wie er sich in Jesus Christus offenbart habe, sagte Schad am Montag in Speyer.
15.05.2020 - 12:28
Der Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche der Pfalz hat angesichts der sich ankündigenden wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bereits im April eine zehnprozentige Haushaltssperre verhängt.
Summ-Kanon wegen Corona Hygienevorschriften
12.05.2020 - 13:56
Auf die Einschränkungen des Gemeindegesangs in Gottesdiensten wegen der Corona-Krise reagieren Protestantinnen und Protestanten in Altrip im Rhein-Pfalz-Kreis mit Summen.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche der Pfalz
Die 100-jährige Lisel Heise in ihrer Wohnung in Kirchheimbolanden, Rheinland-Pfalz
15.05.2019 - 10:44
Alexander Lang
epd
Lisel Heise diskutiert noch immer scharfsinnig über Gott und die Welt. Jetzt tritt die rüstige Seniorin in ihrer pfälzischen Heimatstadt bei den Kommunalwahlen an - und ist damit wohl bundesweit die älteste Kandidatin für ein politisches Amt.
Familienangehörige von koptischen Christen
01.04.2019 - 16:10
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die christlichen Kirchen dazu aufgerufen, gemeinsam für verfolgte Christen einzustehen. Weltweit habe das Leid der wegen ihres Glaubens verfolgten und bedrängen Christen sowie religiöser Minderheiten zugenommen, sagte Schad.
Pop-Kantor Tobias Markutzik bei der Probe
22.03.2019 - 15:05
Alexander Lang
epd
Die Musik in Gottesdiensten geht an den Hörgewohnheiten vieler Menschen vorbei, bemängeln Pop-Kantor Tobias Markutzik und Gospel-Pfarrer Stefan Fröhlich. Ein neues Projekt will nun mit Pop in Gottesdiensten mehr Menschen für die Kirche gewinnen.
29.09.2018 - 13:24
Alexander Lang
epd
Die aus Südkorea stammende Pfarrerin Young Mi Lee hat an die evangelische Kirche appelliert, die historische Annäherung der beiden koreanischen Staaten zu unterstützen. Derzeit biete sich möglicherweise eine einmalige Chance, den Friedensprozess in Korea voranzubringen.
09.09.2018 - 17:12
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad sieht in der derzeitigen politischen Situation große Gefahren für Freiheit und Demokratie.
07.09.2018 - 16:50
epd
Mit viel Musik und bunten Aktionen auf einer "Unionsmeile" in der Kaiserslauterer Innenstadt hat die evangelische pfälzische Landeskirche am Freitag ihr Festwochenende zum 200-Jahr-Jubiläum der Pfälzer Kirchenunion gestartet.
 Kandel
25.03.2018 - 10:20
epd
Knapp drei Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen haben im pfälzischen Kandel etwa 1.200 Menschen gegen einen von der AfD angemeldeten Aufmarsch protestiert.
 Lesbisches Brautpaar
03.12.2017 - 08:30
epd
Die Evangelische Kirche der Pfalz hat auf die staatliche Einführung der Ehe für alle reagiert.
Vergebung
12.03.2017 - 17:15
epd
Der pfälzische evangelische Kirchenpräsident Christian Schad und der Speyerer katholische Bischof Karl-Heinz Wiesemann haben anlässlich des 500. Reformationsjubiläums 2017 die Christen dazu aufgerufen, das ökumenische Miteinander stets neu zu bezeugen.
12.03.2017 - 12:44
Marc Patzwald
epd
Saarländer, Pfälzer und eine Handvoll Franzosen. Bei einer Reformationssynode haben Protestanten in Saarbrücken über die Zukunft der Kirche diskutiert. Ein Ergebnis: Mehr vor Ort bei den Menschen sein.
RSS - Evangelische Kirche der Pfalz abonnieren