17.12.2020 - 13:55
Die Bundesregierung betont stets ihre restriktive Politik bei Rüstungsexporten. Die Kirchen halten diese Rhetorik für wenig glaubwürdig - und fordern ein Gesetz.
27.11.2020 - 18:35
In einem gemeinsamen Appell wenden sich die Kirchen in Baden-Württemberg gegen die Schaffung neuer Flüchtlingslager und weitere Verschärfungen des EU-Asylrechts.
Flaggen-Vielfalt in Europa
25.11.2020 - 08:20
Kommunen und Kreise in Polen erklären sich zu "LGBT-freien Zonen", Ungarn schreibt die Diskriminierung von Queers in der Verfassung fest - und die EU-Kommission veröffentlicht eine "Strategie für die Gleichstellung von LGBTIQ-Personen". Zugleich versuchen Polen und Ungarn durch ihr Veto zum EU-Haushalt Sanktionen wegen Verletzung grundlegender Rechtsstaatsprinzipien zu verhindern. Kann die EU-Kommission Vielfalt, Gleichberechtigung und Rechtsstaatlichkeit überhaupt noch garantieren -. oder hat sie die "Seele Europas" längst schon verkauft?
Alle Inhalte zu: EU
Papst Franziskus und Heinrich Bedford-Strohm beim entzünden von Kerzen.
21.10.2020 - 11:00
epd
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm hofft auf gemeinsame Abendmahlsfeiern. Der Wille, in der Ökumene weiterzukommen, sei weit verbreitet, sagte er bei einem ökumenischen Friedensgebet mit Papst Franziskus in Rom.
Sea-Watch 4 soll voraussichtlich im August zu seinem ersten Einsatz im Mittelmeer auslaufen.
07.07.2020 - 13:43
epd
Das von der evangelischen Kirche mitinitiierte Rettungsschiff "Sea-Watch 4" soll im August zum ersten Einsatz im Mittelmeer auslaufen. Vor der Konferenz der EU-Innenminister hat Bundesinnenminister Seehofer seine Kollegen zu mehr Solidartät in der Fllüchtlinsgfrage aufgerufen.
05.07.2020 - 11:34
epd
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hofft auf eine politische Verständigung bei der Reform des europäischen Asylsystems während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.
Weltreligionen kritisieren Streichung des EU-Sonderbaufrtagten für Religionsfreiheit im EU-Parlament
05.07.2020 - 11:22
evangelisch.de
Hochrangige Religionsvertreter haben die geplante Streichung des Postens des EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit kritisiert.
16_9_istock-690832918.jpg
30.06.2020 - 13:10
epd
16 Banken, darunter die Evangelische Bank, haben sich am Dienstag in Frankfurt am Main zu einer klimagerechten Unternehmenspolitik verpflichtet. Die Finanzhäuser wollen demnach ihre Kredit- und Investmentgeschäfte in Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen bringen.
Proteste gegen Massentierhaltung vor Großschlachterei Tönnies
22.06.2020 - 14:21
epd-Gespräch: Holger Spierig
epd
Im Kampf gegen Missstände in der Fleischindustrie kann das geplante Arbeitsschutzprogramm nach Worten der westfälischen Sozialpfarrerin Heike Hilgendiek nur ein erster Schritt sein. Zudem müsse man alle Regelungslücken schließen und mindestens EU-weite Regelwerke schaffen.
21.06.2020 - 20:31
epd
Die künftige Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung hat eine neue EU-Flüchtlingspolitik gefordert.
Anlässlich der Interkulturellen Woche sind eine Vielzahl dezentraler Einzelveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet geplant.
11.05.2020 - 15:21
epd
Die Kirchen rufen zu mehr humanitären Anstrengungen in der Migrations- und Flüchtlingspolitik auf. "Menschenrechte kennen keine Grenzen", heißt es in einem am Montag veröffentlichten Gemeinsamen Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2020.
Fluechtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos
26.03.2020 - 11:20
epd
Der frühere Friedländer Lagerpastor Thomas Harms verlangt, dass auf den griechischen Inseln gestrandete Flüchtlingskinder umgehend nach Deutschland gebracht werden. Die Aussetzung aller Umsiedlungsprogramme in der EU sei "hochgradig fatal" und koste Menschenleben.
Flüchtlingskinder in Griechenland
09.03.2020 - 11:47
epd
Die Bundesregierung ist bereit, Kinder aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland zu holen. Es bleibt aber bei der Bedingung, dass es zunächst eine "Koalition der Willigen" mit anderen europäischen Staaten geben muss.
RSS - EU abonnieren