Pfarrer mit Beffchen und Kreuz
Landessynode eröffnet
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) plant für 2022 Ausgaben in Höhe von 710 Millionen Euro - sieben Millionen Euro mehr als in diesem Jahr.
Frank-Tilo Becher steht nach seinem Sieg bei der Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt in Gießen vor einem Bildschirm mit dem Balkendiagramm des Wahlergebnisses.
Von der Kirche ins Rathaus
Ein früherer Pfarrer ist künftig Rathauschef in Gießen: Der SPD-Politiker Frank-Tilo Becher gewann am Sonntag die Oberbürgermeisterwahl und setzte sich in der Stichwahl gegen den Grünen-Politiker Alexander Wright durch.
Kirchenvorstandswahl in der EKHN läuft digital
Zum Superwahljahr 2021 trägt auch die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau bei: Am 13. Juni wählen die Gemeinden neue Kirchenvorstände. Die Pandemie stellt sie vor besondere Herausforderungen, könnte aber auch Wege in die Zukunft zeigen.
RSS - EKHN abonnieren