Themen
Pflegekräfte aus dem Ausland.
04.03.2019 - 16:25
Die bayerische Diakonie sieht aktuell einige geplante Bundesgesetze skeptisch.
Es gibt schon im Kindergartenalter erhebliche Kompetenzunterschiede zwischen Kindern mit und ohne Zuwanderungsgeschichte.
19.12.2018 - 10:23
Kinder von Migranten haben in Deutschland deutlich schlechtere Erwerbs- und Einkommensperspektiven. So lag der Anteil der Erwerbstätigen bei den 25- bis 44-Jährigen mit Migrationshintergrund im Jahr 2017 bei 72,3%, bei Gleichaltrigen ohne Zuwanderungsgeschichte bei 87,2%.
Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland
09.10.2018 - 15:58
Der evangelische Migrationsexperte Manfred Rekowski fordert ein Einwanderungsgesetz für eine legale Zuwanderung. "Derzeit zwängen sich alle durch die enge Tür des Asylrechts", sagte der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland der Fachzeitschrift "Herder Korrespondenz".
Alle Inhalte zu: Einwanderer
Kardinal Reinhard Marx
18.07.2018 - 12:35
epd
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat eine "differenzierte Debatte über ein Einwanderungsgesetz" gefordert.
Illegale Einwanderer protestieren in New York gegen die Abschiebungpläne des designierten US-Präsidenten Donald Trump.
13.12.2016 - 11:18
Konrad Ege
epd
Noch ist schwer abzuschätzen, wie der gewählte US-Präsident Donald Trump seine harte Linie gegenüber "Illegalen" umsetzen wird. In den Kirchen formiert sich aber bereits der Widerstand gegen verschärfte Abschiebungen.
Nationalflaggen verschiedener Länder hängen an Fenstern eines Mehrfamilienhauses.
06.10.2015 - 11:17
Thomas Klatt
Deutschland ist ein Einwanderungsland. Unser Autor hat sich trotzdem lange bemühen müssen, von den politischen Parteien eine Stellungnahmen zum Einwanderungsgesetz zu erhalten. Das sagen die Parteien.
Paragrafensymbol an einer Eingangstür zu einem Gericht in Bonn.
22.09.2015 - 12:50
Thomas Klatt
Wer nach Deutschland kommt, um zu arbeiten, braucht einfachere Regeln. Deutschland ist zu bürokratisch, fanden Experten bei einem Fachgespräch des "Mediendienstes Integration" in Berlin.
26.08.2015 - 12:41
epd
Deutschland könnte in diesem Jahr zum ersten Mal das Einwanderungsland Nummer eins unter den westlichen Industrienationen sein.
thinkstockphotos-176684149_i-201.jpg
12.08.2015 - 16:05
epd
Jeder Sechste (16 Prozent) hat dagegen Verständnis für Angriffe auf Asylbewerberheime, wie sie in jüngster Zeit zugenommen haben. Zwei Prozent würden an Protestaktionen auch selbst teilnehmen.
20.05.2014 - 08:59
Markus Jantzer
epd
"Rumänen und Bulgaren sind etwas häufiger Bezieher von Sozialleistungen als Deutsche, aber deutlich seltener als die in Deutschland lebenden Ausländer", stellt der Wirtschaftswissenschaftler Andreas Mayert aus Hannover klar.
24.03.2014 - 14:40
epd
Bisher dürfen EU-Ausländer in Deutschland keine Länderparlamente wählen. Ein Gesetzentwurf in Bremen sollte das erstmals ändern. Aber die Richter schoben dem einen Riegel vor. Dabei ging es grundsätzlich um die Frage: Wer gehört zum deutschen Volk?
06.12.2013 - 14:14
epd
Türkische Senioren fühlen sich in Deutschland meist einsamer als in Deutschland geborene ältere Menschen.
Die Stimmen der türkischstämmigen Einwanderer könnten die Bundestagswahl wesentlich beeinflussen.
14.09.2013 - 10:06
Andreas Gorzewski
Migranten werden vor der Bundestagswahl von allen Parteien umworben. Wenn die Wahl knapp ausgeht, könnten ihre Stimmen entscheiden. Die Kandidaten der Parteien touren nicht nur durch Betriebe und Einkaufsstraßen, sondern auch durch Moscheen.
RSS - Einwanderer abonnieren