Themen

"Einen neuen Aufbruch wagen"

Florence Nightingale war eine Pionierin der Krankenpflege
12.05.2020 - 10:24
Für die Verwundeten des Krimkrieges war sie der "Engel von Scutari": Die Britin Florence Nightingale hat die Pflege von Kranken professionalisiert. Ausgebildet wurde sie in Düsseldorf. Ihr Ansatz ist noch heute aktuell.
Pfarrer und Influencer Daniel Städtler
18.03.2020 - 09:24
Eine ungewöhnliche Leidenschaft hat der 31-jährige Pfarrer Daniel Städtler aus dem oberfränkischen Wonsees für sich entdeckt. In seiner Freizeit versorgt er eine stetig wachsende Internetgemeinde mit Predigten auf Podcast-Kanälen und YouTube-Videos.
Tipps der EKHN gegen Coronavirus in der Kirche.
27.02.2020 - 16:02
Die EKD sieht angesichts der derzeit bekannten Coronavirus-Fälle in Deutschland keinen Grund zu übertriebener Sorge oder gar zur Panik. "Trotzdem wird es viele Menschen geben, die sich Sorgen machen, wenn sie am Abendmahl teilnehmen", sagte ein EKD-Sprecher.
Alle Inhalte zu: "Einen neuen Aufbruch wagen"
Albertville Realschule nach dem Amoklauf
22.05.2019 - 16:30
epd
Der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Franke, hat das Engagement Tausender Helfer in der Notfallseelsorge und der Krisenintervention gewürdigt. "Ich bin hier, um Danke zu sagen", erklärte Franke zum Auftakt des 19. Bundeskongresses Notfallseelsorge und Krisenintervention.
Die Steinerne Brücke in Regensburg
14.03.2019 - 09:42
Gabriele Ingenthron und Jutta Olschewski
epd
Er freue sich auf die neue Aufgabe und die Menschen, sagte Stiegler am Mittwoch dem Evangelischer Pressedienst (epd). "Ich bin ein kirchlicher Mannschaftsspieler", charakterisierte er sich selbst.
10.03.2019 - 12:07
epd
Die undurchschaubare Medienflut und die zunehmende Verbreitung von "Fake News" hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki bei einer ökumenischen Passionsandacht in Düsseldorf kritisiert.
"Kirche der Stille" in Hamburg
26.02.2019 - 09:19
Mechthild Klein
Die neugotische Christopheruskirche in Hamburg stand vor dem Aus. Pastorin Irmgard Nauck machte aus dem kleinen Gotteshaus vor zehn Jahren einen Ort für Meditation. Seitdem hat die "Kirche der Stille" wieder Zulauf und auch Kirchenferne und Atheisten als Besucher.
19.02.2019 - 14:28
epd
Das Umweltbundesamt dringt angesichts eines steigenden Rohstoffbedarfs auf strengere Umweltstandards im Bergbau. Als Großimporteur habe Deutschland eine Mitverantwortung für die durch den Rohstoff-Abbau weltweit verursachten Schäden, sagte die Präsidentin des Bundesamts.
16.02.2019 - 09:50
evangelisch.de
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz fordert den Berliner Senat zu mehr Engagement für den sozialen und genossenschaftlichen Wohnungsbau auf.
09.02.2019 - 10:55
Yvonne Jennerjahn und Jens Büttner
epd
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz lehnt offizielle Gespräche mit der AfD weiter ab. Dies gelte zumindest solange, wie sich die Partei nicht klar von rechtem Gedankengut abgrenze.
Flugschrift Reformationstag 2018
31.07.2018 - 12:16
Heinrich Bedford-Strohm
EKD-Flugschrift Reformationstag 2018
Seit dem Reformationsjubiläum 2017 ist der Reformationstag neu im Blick der Gesellschaft. Der Feiertag trägt den Geist der Reformation weiter - in moderner Weise, schreibt der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, zum Reformationstag 2018.
 Gemeinsam demonstrieren Flüchtlinge und Cottbuser
04.02.2018 - 12:04
epd
Nach mehreren Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen sind die Cottbusser am Samstag auf die Straße gegangen: Zuerst gegen Fremdenfeindlichkeit und Hass, dann gegen die Flüchtlingspolitik und eine vermeintliche Islamisierung.
RSS - "Einen neuen Aufbruch wagen" abonnieren