Mainzer Bischofs-Sarkophag
13.06.2019 - 17:29
Auch anderthalb Wochen nach der viel beachteten Öffnung des mittelalterlichen Sarkophags in der Mainzer Johanniskirche bleibt weiter unklar, wer dort bestattet wurde.
Glocken im Berliner Dom
12.06.2019 - 14:26
Der Berliner Dom hat einen neuen Antrieb für seine drei Glocken. Am Mittwoch wurde die etwa ein halbes Jahrhundert alte Läutemaschine durch neue Motoren ersetzt, wie die Baudenkmalpflegerin des Berliner Doms, Damaris Gorissen, dem Evangelischen Pressedienst (epd) sagte.
30.05.2019 - 08:46
Von der aufwendig vorbereiteten Öffnung eines rund 1.000 Jahre alten Sarkophags im Boden der Mainzer Johanniskirche erhoffen sich Historiker entscheidende Erkenntnisse über die mittelalterliche Geschichte der Stadt.
Alle Inhalte zu: Dom
Apostelfigur mit gelbem Moos und Flechten auf dem Dach vom Berliner Dom
25.03.2019 - 15:23
epd
Der Berliner Dom leidet unter Rissen, undichten Fugen und abbröckelnden Gesteinsteilen. Es werden 1,6 Millionen Euro für Sanierungsarbeiten gebraucht. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und die Domgemeinde starten nun eine bundesweite Spendenaktion.
Berliner Dom
12.03.2019 - 16:01
epd
Der etwas mehr als 100 Jahre alte Berliner Dom "bröselt und bröckelt". Risse, undichte Fugen und abbröckelnde Gesteinsteile in ungeahntem Umfang gebe es in Fassade, Schmuckelementen und Figuren, teilte die Domkirchengemeinde am Dienstag in Berlin mit.
22.11.2018 - 12:09
epd
Der frühere rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) ist neuer Vorsitzender des Kuratoriums der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer.
Güstrower Dom ist saniert
04.10.2018 - 16:26
Anne-Dorle Hoffgaard
epd
Eine Kirche im mecklenburgischen Güstrow feiert Domsanierung mit einer Aktion um Barlachs Engel.
26.08.2018 - 15:33
epd
Der Countdown zur Neubesetzung des Landesbischofamtes in der Nordkirche hat begonnen. Als erster Kandidat stellte sich am Sonntag im Schweriner Dom der Hamburger Propst Karl-Heinrich Melzer (60) in einem Gottesdienst der Öffentlichkeit vor.
Särge in der Hohenzollerngruft im Berliner Dom
16.08.2018 - 13:44
epd
Die Hohenzollengruft im Berliner Dom soll umfassend saniert werden. Die größte fürstliche Grabstätte in Deutschland mit 94 Särgen aus fünf Jahrhunderten führt derzeit ein Schattendasein in dem imposanten Kirchenbau. Das soll sich bis 2023 ändern.
10.06.2018 - 11:20
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat zum 25. Jubiläum der Wiedereröffnung des Berliner Doms die Kirche als Repräsentantin des Protestantismus in der Hauptstadt gewürdigt. Der Dom stehe heute für das Selbstverständnis der evangelischen Christen in der Gesellschaft, sagte Dröge.
02.06.2018 - 11:57
epd
25 Jahre nach der Wiedereröffnung hat Bischof Markus Dröge den Berliner Dom als beeindruckendes Wahrzeichen der Hauptstadt gewürdigt.
Volksmund Immerather Dom
10.01.2018 - 09:34
epd
Eine Kirche weicht der Kohle: Der Immerather Dom ist am Dienstag wegen des Braunkohletagebaus Garzweiler abgerissen worden. Eine Protestaktion gegen den Abriss hat rechtliche Konsequenzen.
St. Petri-Dom in Schleswig
01.11.2017 - 11:29
epd
Die Kosten für die Sanierung des 112 Meter hohen Turms und der Westfassade des Schleswiger Doms belaufen sich auf 17,3 Millionen Euro.
RSS - Dom abonnieren