Rubriken

Zeiten und Feiertage im Kirchenjahr

Das Kirchenjahr ist etwas anders als der Jahreskalender, der an unserer Wand hängt. Das Kirchenjahr beginnt bereits mit dem ersten Advent, es schlägt Zeiten vor, in denen wir wieder zur Besinnung kommen können und Feste, an denen wir feiern können, wie gut Gott es mit uns meint. Entdecken Sie hier die Bedeutung dieser besonderen Zeiten und Feste.
Foto: fotolia/Klaus Hartwig
06.03.2013 - 10:16
Neben den großen Kirchenfesten gibt es an jedem 7. Tag einen Grund zu feiern oder zu gedenken, entlang der passenden Bibelstellen. Hier gibt's eine Übersicht.
Group of friends celebrating at party in night club
27.01.2016 - 12:00
Die Nordkirche bedauert die Aufweichung der Feiertagsruhe, die der schleswig-holsteinische Landtag beschlossen hat. Die Gesellschaft müsse "Zeiten des Schweigens und der Stille" im öffentlichen Raum ermöglichen, sie seien "Säule der menschlichen Kultur".
Christi Himmelfahrt: Eine Leiter nach oben oder auf einer Wolke gen Himmel?
10.05.2018 - 09:17
Eine Leiter nach oben oder auf einer Wolke gen Himmel? Das biblische Bild der Himmelfahrt Jesu Christi wirkt heute märchenhaft. Was feiern wir an diesem Tag?
Karoline Schuch mit den Schauspielern Devid Striesow und Martina Gedeck (v.l.n.r.) im Kinofilm "Ich bin dann mal weg".
21.12.2015 - 13:44
An Heiligabend startet in den deutschen Kinos der Film "Ich bin dann mal weg". Erzählt wird die Pilgerreise des Komikers und Fernsehmoderators Hape Kerkeling, der auf dem Jakobsweg wandert, um zu sich selbst, zu Gott und zum Sinn des Lebens zu finden.
Hase und Lamm stehen einander gegenüber
15.04.2019 - 10:30
Ostern ist das höchste und wichtigste Fest des Christentums. Wie können wir es als Christen so feiern, dass es mehr als ein heidnischer Frühlingsbrauch ist?
Alle Inhalte zu: Feste im Kirchenjahr
Die Passion RTL
18.02.2020 - 16:25
epd
Der Privatsender RTL bringt die Passionsgeschichte als Live-Inszenierung auf den Bildschirm: Am 8. April wird die Darstellung der letzten Tage von Jesus Christus auf dem Essener Burgplatz direkt gegenüber dem Dom als Spektakel in Szene gesetzt.
Europassion in Tirschenreuth
16.02.2020 - 08:44
Ulla Britta Baumer
epd
Nicht nur Oberammergau, auch Tirschenreuth in der Oberpfalz ist 2020 wieder Passionsspielort. Alle fünf Jahre wird dort die Leidensgeschichte Jesu auf die Bühne gebracht. Laut Regisseur Johannes Reitmeier soll es diesmal eine eindeutig moderne Inszenierung werden.
leuchtende Herzen
07.02.2020 - 16:40
epd
Die Hamburger Aids-Seelsorge und die evangelische Kirchengemeinde St. Georg feiern am Valentinstag (14. Februar) ab 18 Uhr einen Gottesdienst mit einer "Prozession der Liebe".
Licht in dunkler Jahreszeit
02.02.2020 - 16:20
Markus Bechtold
evangelisch.de
Licht ist überlebenswichtig. In Bräuchen steht es für Sicherheit, Wärme und für Leben. Die Volkskundlerin Dagmar Hänel spricht über die Bedeutsamkeit von Licht in dunkler Jahreszeit, Winterdepression und über Mariä Lichtmess am 2. Februar.
Am 16.5.2020 feiern die 42. Passionsspiele in Oberammergau Premiere.
19.01.2020 - 09:32
Susanne Schröder
epd
Vor 400 Jahren haben die Oberammergauer versprochen, alle zehn Jahre die Passion Christi aufzuführen, wenn niemand mehr an der Pest stirbt. 2020 ist es wieder soweit - und das ganze Dorf macht mit.
08.01.2020 - 12:26
Benedikt Welter
Das zeigt sich einmal mehr seit dem Ausbruch des „Coronavirus“, der unter dem Mikroskop die Form einer Krone hat. Benedikt Welter greift im „Wort zum Sonntag“ am 1. Februar das Bild von der Krone auf und ist der Meinung, dass dem Menschen, der Krone der Schöpfung, kein Zacken aus seiner Krone fällt, wenn er erkennt, dass er immer verletzlich ist und bleibt.
Wer waren die heiligen drei Koenige?
06.01.2020 - 09:29
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Ist der sechste Januar nun der Dreikönigstag oder Epiphanias? Wer sagt eigentlich, dass die Weisen aus dem Morgenland zu dritt waren? Und was wird an diesem Tag überhaupt gefeiert?
27.12.2019 - 12:37
epd
Eine einsame Kerze steht im Schnee und leuchtet
25.12.2019 - 14:42
epd
In Deutschland haben die Bischöfe an Weihnachten zum Zusammenhalt in einer zunehmend polarisierten Gesellschaft aufgerufen. Papst Franziskus warnte in Rom vor Gleichgültigkeit gegenüber der großen Not von Flüchtlingen.
25.12.2019 - 09:27
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas 2 vorgelesen auf Berlinerisch vorgelesen von A. Hostmann.
RSS - Feste im Kirchenjahr abonnieren