Rubriken

Bibel - Die Heilige Schrift

Alles, was die evangelischen Kirchen tun, muss sich an der Bibel messen lassen. Sie ist die große Offenbarungsquelle des christlichen Glaubens. Hier wird von Gottes großem Heilswerk erzählt. Darum soll jeder Mensch die Chance haben, in der Bibel zu lesen. Hier stellen wir verschiedene Übersetzungen vor, Pläne und Tipps zum Lesen und erklären die Bedeutung der Bibel für die evangelische Kirche genauer.
Foto: Anneke Schram/iStockphoto
18.09.2012 - 14:19
Sie wurde verfilmt, vertont, verhunzt, verlesen, vergessen und fern von finsteren Fluren vielfach vollkommen vorgelesen: Die Bibel.
Zwei junge Frauen lesen in der Bibel.
31.01.2016 - 16:09
In der Bibel erfährt der Mensch, wie es um ihn selbst steht und was ihm sein Schöpfer zu sagen hat. Zum Ökumenischen Bibelsonntag erklärt Ruprecht Veigel, was das Buch der Bücher für evangelische Christen bedeutet.
Foto: iStockphoto/alteryourreality
19.07.2013 - 12:00
Es gibt viele Wege zum Bibellesen. Man kann sie wie jedes andere Buch von vorne bis hinten durchlesen. Einfacher und zugleich interessanter wird es mit einem Bibel-Leseplan.
Alle Inhalte zu: Bibel
"Die Bibel to go": das vierte Buch Mose
27.10.2020 - 06:05
Michael Sommer
Ständig nur Gemecker, Murren und Stress bei den Israeliten - das geht Gott im vierten Buch Mose ziemlich auf den Geist. So sehr, dass er beschließt, dass keiner der Meckerer je einen Fuß ins Gelobte Land setzen soll. 38 Jahre müssen sie deswegen durch die Wüste wandern.
24.10.2020 - 09:01
Wie ist der Baum der Erkenntnis und der Baum des Lebens exegetisch zu verstehen? Herzlich Alice
Kinder unter Gottes besonderem Schutz
23.10.2020 - 17:02
Dieter Sell
epd
Vor einem Gericht hat ein Staatsanwalt religiös argumentiert und mit dem vermeintlichen Bibelzitat "Wer sein Kind liebt, der züchtigt es" die Gewalt eines Vaters relativiert. Der hatte seine Kinder verprügelt. Doch der Satz stehe so gar nicht in der Bibel, so OKR Mucks-Büker.
Gott preisen mit Musik
23.10.2020 - 06:00
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Ab sofort gibt es die "Zuversichtsmail" von Frank Muchlinsky exklusiv bei evangelisch.de. In der 35. Woche geht es um das große Halleluja, das Finale des Psalters.
Eine Kuh und Figuren von Playmobil
20.10.2020 - 06:05
Michael Sommer
In der neuen Folge von "Die Bibel to go" liest Michael Sommer den Playmobil-Figuren ordentlich die Leviten. Denn im dritten Buch Mose geht es vorwiegend um Regeln und Gesetze - unter anderem für den Alltag und den Gottesdienst.
15.10.2020 - 06:05
Markus Frank Elsner, Frank MuchlinskyZully Kostka (Grafik)
Vergebung ist eines der zentralen Themen der Bibel. Gott vergibt, und die Menschen sollen einander vergeben. Viele Verse kreisen um dieses Thema.
Mann öffnet Brief
14.10.2020 - 06:05
Frank Muchlinsky
Paulus schreibt der Gemeinde in Korinth schmeichelhafte Worte: "Ihr seid der Brief Christi!" Allerdings steckt in diesem Kompliment ein hoher Anspruch. Frank Muchlinsky erläutert das in seiner neuen Fastenmail.
Das goldene Kalb von Playmobil
13.10.2020 - 06:06
Michael Sommer
evangelisch.de
"Du sollst keine anderen Götter haben neben mir" - im zweiten Buch der Bibel macht Gott seinen Führungsanspruch mit ein paar Machtdemonstrationen deutlich, die Michael Sommer mit Playmobil-Figuren in rund zehn Minuten zusammenfasst. Thema ist der Bund Gottes mit dem Volk Israel.
12.10.2020 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
Was Marionetten und nackter Glauben verbindet
Hände schöpfen Wasser
09.10.2020 - 18:49
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Muslime waschen sich vor dem Gebet, Juden vor dem Essen, Hindus im Ganges. Warum waschen sich Christen nicht rituell? Sind sie wasserscheu? Und: Was für eine Bedeutung hat Wasser überhaupt in der Bibel?
RSS - Bibel abonnieren