Rubriken

Bibel - Die Heilige Schrift

Alles, was die evangelischen Kirchen tun, muss sich an der Bibel messen lassen. Sie ist die große Offenbarungsquelle des christlichen Glaubens. Hier wird von Gottes großem Heilswerk erzählt. Darum soll jeder Mensch die Chance haben, in der Bibel zu lesen. Hier stellen wir verschiedene Übersetzungen vor, Pläne und Tipps zum Lesen und erklären die Bedeutung der Bibel für die evangelische Kirche genauer.
Foto: Anneke Schram/iStockphoto
18.09.2012 - 14:19
Sie wurde verfilmt, vertont, verhunzt, verlesen, vergessen und fern von finsteren Fluren vielfach vollkommen vorgelesen: Die Bibel.
Zwei junge Frauen lesen in der Bibel.
31.01.2016 - 16:09
In der Bibel erfährt der Mensch, wie es um ihn selbst steht und was ihm sein Schöpfer zu sagen hat. Zum Ökumenischen Bibelsonntag erklärt Ruprecht Veigel, was das Buch der Bücher für evangelische Christen bedeutet.
Foto: iStockphoto/alteryourreality
19.07.2013 - 12:00
Es gibt viele Wege zum Bibellesen. Man kann sie wie jedes andere Buch von vorne bis hinten durchlesen. Einfacher und zugleich interessanter wird es mit einem Bibel-Leseplan.
Alle Inhalte zu: Bibel
24.02.2021 - 16:59
epd
Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen hat die Losung für 2024 gewählt: Das Jahr steht unter dem Leitwort "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe", wie die Arbeitsgemeinschaft in Berlin mitteilte. Die Losung stammt aus dem 1. Korintherbrief im Neuen Testament (16,14).
24.02.2021 - 07:00
Frank Muchlinsky
Wer vor eine große Aufgabe gestellt wird, kann die mutig annehmen oder etwas verschämt behaupten, man sei nicht der oder die Richtige für den Job. Leider fragt Gott nicht danach, ob man sich für qualifiziert für etwas hält. Die neue Fastenmail - mit neuer Wochenaufgabe.
Playmobil-Filmbild von Michael Sommer zum Propheten Jesaja
23.02.2021 - 06:05
Michael Sommer
In der Video-Serie "Die Bibel to go“ spielt der Autor Michael Sommer die Bibel mit Playmobil-Figuren nach. Er fasst mit Unterstützung und theologischer Beratung der evangelisch.de-Redaktion die 66 Bücher der Bibel in ebenso vielen Videos zusammen: dieses Mal der Prophet Jesaja.
Frank_Muchlinsky_Bibliolog_Studio
19.02.2021 - 13:31
Frank Muchlinsky
Fasten vor Ostern bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen für das, was in der Bibel steht. Darum startet evangelisch.de zusammen mit der Aktion "7 Wochen Ohne" in diesem Jahr eine wöchentliche Online Bibelarbeit mit einem großen "Bibliolog".
18.02.2021 - 14:32
Hallo Frau Scholz, ich bin 18 und ich ziehe mich gerne etwas auffälliger an. Ist das eine Sünde? Ich weiß, dass man sich, wie es in der Bibel steht, nicht auffällig kleiden soll. Ist das wirklich so gemeint? Was ist, wenn ich es liebe mich so anzuziehen? Jeder findet es doch angenehm wenn man Blicke auf sich zieht. Ich muss dazu sagen, dass ich mich oft bauchfrei und mit engen oder kurzen Klamotten anziehe, ich mache das jedoch nur, weil ich es an mir hübsch finde, da ich wirklich sehr dünn bin und ich eine Vorliebe für Mode habe. Ich will damit keine Männer oder so reizen. Ich mag einfach hübsch zu sein. Mir ist es vielleicht etwas wichtiger als es sein sollte. Könnten sie mir da bitte helfen. Ich war einfach immer ein sehr freizügiger aber stolzer Mensch. Ich habe seit langem einen festen Freund und ich weiß, dass ich mich wirklich nur aus eigenem Interesse so kleiden möchte. Muss ich meinen Stil komplett ändern und nurnoch lange, weite, unauffällige Kleidung anziehen? Danke im Voraus! Liebe Grüße Elina A.
Neue Fastenmails  von „7 Wochen Ohne“
17.02.2021 - 06:05
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Weise Menschen stellt man sich meistens alt vor. Aber hätten Sie gedacht, dass die Weisheit selbst älter ist als die Welt selbst? Und dass sie Gott bei der Schöpfung spielend zur Seite stand?
Die Reformatoren distanzierten sich vom Fasching mehr als die katholische Kirche.
15.02.2021 - 06:05
Anne Lüters
Fastnacht auf einer kirchlichen Webseite? Ja – passt das denn? Und wenn kirchlich – gehört die "fünfte Jahreszeit" nicht eher zu den katholischen Bräuchen? Stehen Protestanten dem Karneval nicht eher kritisch gegenüber?
"Die Bibel to go": das Hohelied Salomos
14.02.2021 - 11:03
Michael Sommer
Das Hohelied Salomos - passend zum Valentinstag. In der Video-Serie "Die Bibel to go“ spielt der Autor Michael Sommer die Bibel mit Playmobil-Figuren nach. Er fasst in Kooperation mit der evangelisch.de-Redaktion die 66 Bücher der Bibel in ebenso vielen Videos zusammen.
14.02.2021 - 06:05
Frank Muchlinsky, Sarika Feriduni
Liebe ist zeitlos. Darum präsentieren wir eine Reihe besonders schöner Bibelverse zum Thema Liebe im "Retro-Look". Eine Augenfreude - nicht nur für Verliebte.
"Fastenmails" über "7 Wochen Ohne"
12.02.2021 - 12:21
Frank Muchlinsky
Ein letztes Mal vor der neuen Fasten-"Saison" gibt es den Zuversichtsbrief. Diesmal mit einer kleinen Liebeserklärung von Paulus an die Gemeinde in Philippi und von Frank Muchlinsky an die Zuversichtsgemeinde.
RSS - Bibel abonnieren