Rubriken

Bibel - Die Heilige Schrift

Alles, was die evangelischen Kirchen tun, muss sich an der Bibel messen lassen. Sie ist die große Offenbarungsquelle des christlichen Glaubens. Hier wird von Gottes großem Heilswerk erzählt. Darum soll jeder Mensch die Chance haben, in der Bibel zu lesen. Hier stellen wir verschiedene Übersetzungen vor, Pläne und Tipps zum Lesen und erklären die Bedeutung der Bibel für die evangelische Kirche genauer.
Foto: Anneke Schram/iStockphoto
18.09.2012 - 14:19
Sie wurde verfilmt, vertont, verhunzt, verlesen, vergessen und fern von finsteren Fluren vielfach vollkommen vorgelesen: Die Bibel.
Zwei junge Frauen lesen in der Bibel.
31.01.2016 - 16:09
In der Bibel erfährt der Mensch, wie es um ihn selbst steht und was ihm sein Schöpfer zu sagen hat. Zum Ökumenischen Bibelsonntag erklärt Ruprecht Veigel, was das Buch der Bücher für evangelische Christen bedeutet.
Foto: iStockphoto/alteryourreality
19.07.2013 - 12:00
Es gibt viele Wege zum Bibellesen. Man kann sie wie jedes andere Buch von vorne bis hinten durchlesen. Einfacher und zugleich interessanter wird es mit einem Bibel-Leseplan.
Alle Inhalte zu: Bibel
Sandstrukturen
10.08.2020 - 08:26
Uwe Birnstein
"Ich hab noch Sand in den Schuhen aus Hawaii"… summt so mancher Urlauber nach der Rückkehr, auch wenn man in dem Sommer während der Corona-Pandemie möglicherweise an der Ostsee war. In der Bibel spielt Sand eine symbolische Rolle.
Susanna im Bade, Gemälde von Tintoretto
08.08.2020 - 09:25
Uwe Birnstein
Die derzeitigen Temperaturen in Deutschland gehören im Heiligen Land seit biblischen Zeiten zum Sommeralltag. Die Bibel hält Tipps bereit, wie man sich gegen die Hitze wehren kann.
24. Fastenmail
05.08.2020 - 09:14
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Einmal die passende Antwort parat haben! Jesus schaffte es gleich dreimal hintereinander und verscheuchte so den Teufel. Die neue Zuversichts-Mail von Frank Muchlinsky
25 Prozent.aller Bibeln werden mittlerweile aus dem Internet heruntergeladen.
31.07.2020 - 09:40
epd
Die weltweiten Bibelgesellschaften haben im vergangenen Jahr erstmals mehr als 40 Millionen Bibeln verbreitet. Ein Viertel davon kam in digitaler Form zu den Lesern, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.
Christus und die Samariterin am Brunnen
31.07.2020 - 08:17
Uwe Birnstein
Wer einmal in Wüstengegenden war, weiß: Mit Romantik haben Brunnen wenig zu tun. Als Wasserspender sind sie auch für die Menschen der Bibel lebenswichtig.
30.07.2020 - 08:58
Frank Muchlinsky, Sarika Feriduni
Heute ist der Tag der Freundschaft. Freunde bereichern unser Leben und machen uns stark. Die Bibel beleuchtet das Thema in allen Facetten. Wir haben die schönsten Bibelverse in unserer Bildergalerie zusammengestellt.
Sommer Reisen in Coronazeiten mit Reisesegen
30.07.2020 - 08:38
Frank Muchlinsky
Im Sommer wollen wir beim Wort "Welle" an den Strand denken, aber das Radio warnt uns vor einer zweiten Infektionswelle. Darum ist auch der Sommer anders als in anderen Jahren - dazu Frank Muchlinsky in seiner 23. Zuversichts-E-Mail.
25.07.2020 - 09:34
Anika Kempf, Frank Muchlinsky
evangelisch.de
In der Bibel werden mehr als hundert Pflanzenarten erwähnt. Einige von ihnen haben eine Heilwirkung, die man auch in biblischen Zeiten gut kannte.
Vorschaltbild_Mut braucht starke Worte - Die Johannesgemeinde in Hamburg-Rissen
24.07.2020 - 09:03
Anika Kempf
Die Bibel macht Mut - gerade jetzt während der Corona-Pandemie; einer Zeit voller Ängste und Unsicherheiten. Lassen Sie sich Mut machen von Hamburger*innen, die erzählen, warum gerade diese eine Bibelstelle sie stützt und ihnen Kraft und Zuversicht schenkt.
Das Gleichnis vom Feigenbaum plädiert für die zweite Chance.
23.07.2020 - 09:06
Frank Muchlinsky
Eine Pflanze, die keine Frucht trägt, muss weichen, ehe sie dem Boden die Kraft nimmt. Manchmal braucht es aber einfach nur Geduld. Das Gleichnis vom Feigenbaum plädiert für die zweite Chance. Frank Muchlinsky interpretiert es in seiner 22. Zuversichts-E-Mail.
RSS - Bibel abonnieren