Rubriken

Beten - Zwiesprache mit Gott

Es ist ganz gleich, ob man sich mit dem Vaterunser oder mit seinen ganz eigenen Worten im Gebet an Gott wendet – Beten tut in jedem Fall gut. Dank für das Gute, Bitte um Beistand, Hoffnung und selbst Verzweiflung können Christinnen und Christen direkt zu Gott bringen. Mehr Gedanken und Anregungen zum Gebet finden Sie auf dieser Seite.
Glauben
In allen Religionen ist das Gebet Ausdruck der Hinwendung eines Menschen zu Gott. Beten beschreibt den Vorgang, zu Gott über sich selbst und die Menschen, die einem wichtig sind, zu sprechen.
Nach dem entsetzlichen Sturm auf den Philippinen fühlen sich viele Menschen hilflos. Was - außer spenden - kann man bei solchen Katastrophen für die Betroffenen tun? Beten zum Beispiel. Wir haben sieben gute Gründe dafür zusammengestellt.
Glaube_Grundlagen-Beten_Kinder_i-01.jpg
Kinder brauchen Rituale. Und sie brauchen das Gefühl einer sicheren Hand, die sie hält. Sie selbst, ihr Kaninchen - und sogar Mama und Papa, obwohl die schon groß sind.
Alle Inhalte: Beten
Spiritus-Blog
Wenn ich an einem Autotransporter vorbeifahre, also so einem LKW, der Neuwagen transportiert, dann kommt mein inneres Kind wieder hoch.
Danke sagen macht glücklich
Christus and Maria Magdalena von Auguste Rodin
Gebete und Aufrufe
Smartphone bietet einen Blick auf soziale Medien zum Thema Afghanistan
Zuversichtsbrief - Woche 77
Zuversichtsbrief - Woche 76
Zuversichtsbrief, Woche 75
Entscheidungshilfe
Zuversichtsbrief - Woche 74
Betende Frau
RSS - Beten abonnieren