Elektrisch verstärkte Gebetsgemeinschaft

Elektrisch verstärkte Gebetsgemeinschaft
Ein kleiner, aber feiner fränkischer Youtube-Kanal hat die perfekte Lösung für die schweigende Gemeinde.

"Der Herr sei mit euch!" Gemeinde antwortet nicht. "Der Herr sei mit euch!" Immer noch nichts. "Mit dem Mikrofon stimmt was nicht!" Gemeinde: "Und mit deinem Geist."

OK, alter Witz, aber irgendwie macht es ja auch einfach keinen Spaß mehr, wenn in den Gottesdiensten nur noch fünf Leutchen sitzen und bei den Fürbitten vor sich hin murmeln: "Herr erbarme dich!" Vielleicht sind ja auch noch 20 über Youtube oder Zoom dabei, aber die hört man dann ja meistens auch nicht.

Dabei ist die Lösung des Problems total einfach. Oder besser gesagt: Dodal. Denn der völlig zu unrecht dodal unterrepräsentierte Youtube-Kanal "Bibel auf Fränkisch" hat die perfekte Lösung: Den elektrischen Mitbeter Peter. Oder Midbeder Beder, wie wir Franken sagen.

Bestellen Sie einfach 200 von diesen wunderhübschen Elektrohamstern (???) und verteilen Sie sie auf den Kirchenbänken. Nicht mal Abstände müssen Sie einhalten, Maskenpflicht gilt für diese Viecher auch nicht. Was für eine Wonne, wenn alle 200 dann gemeinsam quäken: "Kyrie eleison!" Da kommt wieder Leben in die Bude! Na ja, vielleicht stimmt auch was mit meinem Geiste nicht. Wie auch immer: Viel Spaß beim Anschauen!

 

weitere Blogs

Montage aus einer Grafik der LSVD-Wahlprüfsteine und einem Detail eines Wahlzettel
Am 26. September ist Bundestagswahl. Auch wenn queere Themen in der breiten Öffentlichkeit kaum auftauchen, sind sie relevant: für die persönliche Wahlentscheidung und die Gesellschaft.
Mitten im lauten Wahlkampf kommt auf einmal ganz leise Psalm 90 daher