Themen
Mit einem oekumenischen Gottesdienst in der Weimarer Herderkirche ist am Mittwoch (06.02.2019) an die konstituierende Sitzung der Weimarer Nationalversammlung vor 100 Jahren erinnert worden.
06.02.2019 - 12:44
Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Weimarer Herderkirche ist an die konstituierende Sitzung der Weimarer Nationalversammlung vor 100 Jahren erinnert worden. Landesbischöfin Ilse Junkermann und katholische Bischof Ulrich Neymeyr riefen zum Einsatz für Gerechtigkeit auf.
Irmgard Schwaetzer
05.02.2019 - 14:40
Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, hat an die Bedeutung der Weimarer Verfassung für das Verhältnis von Kirche und Staat erinnert.
100 Jahre Weimarer Republik
05.02.2019 - 14:38
Die Trennung von Staat und Kirche in der Bundesrepublik geht auf die Verfassung der Weimarer Republik zurück. Der Staat wahrt zwar weltanschauliche Neutralität, Kirchen tragen aber vor allem in der Wohlfahrt große gesellschaftliche Verantwortung, so Historiker Thomas Großbölting.
Alle Inhalte zu: Weimar
Herderkirche in Weimar
01.02.2019 - 14:22
epd
Mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnen am 6. Februar die Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum der Weimarer Reichsverfassung in der Klassikerstadt.
30.01.2019 - 17:11
epd
Der 1919 gegründeten Weimarer Republik fehlte es an Rückhalt in der Bevölkerung. Und auch die Kirchen waren nicht überzeugt von der neuen Staatsform, sagt der Tutzinger Theologe Udo Hahn.
11.08.2018 - 17:09
epd
Nach einem Gespräch mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner hat der Direktor der Gedenkstätten-Stiftung Buchenwald, Volkhard Knigge, weitere Gespräche dieser Art ausgeschlossen.
Bunter Schilderwald mit Städtenamen
16.05.2017 - 12:28
epd
Parallel zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg finden auch regionale "Kirchentage auf dem Weg" in acht mitteldeutschen Städten statt.
Grüne Wiese mit Löwenzahn vor Stadtpanorama von Wittenberg in der Ferne
16.05.2017 - 12:28
Jens Büttner
epd
Es ist ein Novum in der Geschichte der Protestantentreffen: Parallel zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin finden ab 25. Mai erstmals auch sechs "Kirchentage auf dem Weg" statt. Was passiert dort?
19.01.2017 - 16:19
epd
Der bundesweite Titel "Kirche des Jahres 2016" geht nach Thüringen. Die Weimarer Stadtkirche St. Peter und Paul errang den ersten Platz von insgesamt zwölf zur Wahl stehenden Kirchen.
magnificat-beginn_discantus_1605_d-wrha_neustadt_12_i-201.jpg
07.08.2015 - 22:12
Ralf Siepmann
Vor 400 Jahren starb mit Melchior Vulpius ein Komponist, der sich Zeit seines Lebens der kantablen Liturgie verschrieb. Einige seiner Kirchenliedmelodien sind bis heute im Gottesdienst präsent. In die Hunderte geht sein Werk an Evangelienmotetten und Kantionalsätzen. Dabei ist das Gros seiner Kompositionen noch zu entdecken.
20.07.2015 - 13:46
Thomas Bickelhaupt
epd
Thüringen bereitet für 2016 eine Landesausstellung über das Fürstenhaus der Ernestiner vor. Die Kurfürsten und Herzöge aus der Dynastie der Wettiner hätten über 400 Jahre lang die Geschichte Thüringens und Deutschlands maßgeblich mitgestaltet, sagte Projektvorstand Gert-Dieter Ulferts von der Weimarer Klassik-Stiftung. Die Ausstellung mit dem Untertitel "Eine Dynastie prägt Europa" ist ein gemeinsames Vorhaben mit der Gothaer Stiftung Schloss Friedenstein.
08.02.2015 - 11:46
epd
Mit einem Gottesdienst in der Weimarer Stadtkirche hat die evangelische Kirche am Sonntag an die rund 1.850 Bombenopfer des Zweiten Weltkrieges in der Thüringer Kulturstadt erinnert.
10.07.2014 - 12:46
epd
Die Geistlichen sind seit über einem Jahr verschwunden. Die Auszeichnung würdigt ihren Einsatz als Botschafter und Vermittler im syrischen Bürgerkrieg.
RSS - Weimar abonnieren