Themen
Blick auf die Dortmunder Innenstadt mit den Kirchtürmen der evangelischen Kirchen St. Reinoldi (Mitte hinten), St. Petri (vorne) und der katholischen Propsteikirche (hinten rechts).
21.05.2019 - 15:42
Straßensperrungen, Lkw-Verbote, mehr Busse und Bahnen: Der Kirchentag in Dortmund bereitet sich auf rund 100.000 Gäste vor. Tausende Einsatzkräfte werden vor Ort sein. Besucher sollen am besten zu Fuß oder per Rad unterwegs sein.
Diana aus Uganda und Success aus Nigeria sind lesbische Flüchtlinge.
02.01.2019 - 07:55
Sie heißen Diana und Success. Seit einigen Wochen leben sie im Kirchenasyl in zwei  Berliner Kirchengemeinden. Dort habe ich sie getroffen und mit ihnen gesprochen.
Kirchengemeinde Essen-Haarzopf vergibt jetzt Eintrittskarten für die Weihnachtsgottesdienste.
17.12.2018 - 12:36
Eine Essener Kirchengemeinde vergibt Eintrittskarten für Heiligabend-Gottesdienste. Damit will sie verhindern, dass die Besucher bei Überfüllung an der Tür abgewiesen werden müssen. Die rheinische Landeskirche hat Verständnis für die Maßnahme.
Alle Inhalte zu: Sicherheit
Polizei auf Weihnachtsmärkten
26.11.2018 - 09:23
epd
Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat davor gewarnt, aus Sorge vor Terroranschlägen aus Weihnachtsmärkten in Deutschland einen "Hochsicherheitstrakt zu machen".
Nach Afghanistan zurückgekehrte Kinder erwartet nach Angaben der Kinderschutzorganisation "Save the Children" ein ungewisses Schicksal.
16.10.2018 - 11:22
epd
Nach Afghanistan zurückgekehrte Kinder erwartet nach Angaben der Kinderschutzorganisation "Save the Children" ein ungewisses Schicksal. Afghanistan sei kein sicheres Land für sie, heißt es in dem Report "Rückkehr ins Ungewisse".
CSU-Vorstandssitzung mit Horst Seehofer
21.07.2018 - 16:48
epd
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) setzt sich gegen Kritik der Kirchen an der Flüchtlingspolitik seiner Partei zur Wehr.
Teilnehmer des Christopher Street Day in Köln.
11.07.2018 - 16:25
Dr. Kerstin Söderblom
Im Juni und Juli finden in vielen Städten weltweit wieder Christopher Street Day oder Gay Pride Paraden statt. Die Paraden sind bunt, schrill und provokant und verlaufen in der westlichen Welt zumeist fröhlich und friedlich. Das war nicht immer so. Und ein Zeichen von Respekt und Solidarität ist auch heutzutage vielerorts noch bitter notwendig.
24.05.2017 - 18:53
epd
Zum bevorstehenden Festwochenende des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Wittenberg haben Veranstalter, Landkreis, Kommune und Polizei ein Sicherheitskonzept erarbeitet.
e-mail_verschluesselung.png
01.05.2017 - 16:34
Digitale Nachbarschaft
Die 10 wichtigsten Tipps zum sicheren Kommunizieren im Internet.
passwoerter.png
01.05.2017 - 16:32
Digitale Nachbarschaft
E-Mails sind noch immer das wichtigste Kommunikationsmittel im Netz. Wie verschlüsselt man E-Mails richtig?
alt_und_jung_im_netz.png
24.04.2017 - 09:39
Digitale Nachbarschaft
Wie surfe ich grundsätzlich sicher im Netz? Der erste Teil unserer Service-Reihe "Sicher im Netz" in Zusammenarbeit mit der Initiative Digitale Nachbarschaft.
14.02.2017 - 16:15
Lisa Menzel
evangelisch.de
Das digitale Zuhause beheimatet nicht nur Fernseher, Computer oder Smartphones, sondern vernetzt und automatisiert auch Alltagsgegenstände.
28.12.2016 - 15:40
epd
Der Berliner Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt gibt auch den Veranstaltern des Reformationsjubiläums 2017 zu denken. Man habe mit Beratern und Experten die Situation "in aller Ruhe" analysiert und bewertet.
RSS - Sicherheit abonnieren