Balance-Akt zwischen Sicherheit und Freiheit

Basis:Kirche-Pastor Chris (links) zu Besuch bei Auswanderer Michael in Portugal
© Basis:Kirche/ekn/Hannah Siegmann
Pastor Chris (links) hat Auswanderer Michael in Portugal besucht und mit ihm über den Balance-Akt zwischen Freiheit und Sicherheit gesprochen.
Vor Kurzem sind Sandra und Michael Skala mit ihrer Tochter Leyla nach Portugal ausgewandert. Ihr Ziel: sich selbst versorgen mit eigenen Lebensmitteln, eigener Energie und Wasserversorgung. Pastor Chris hat sie begleitet und schaut auf das Treffen zurück.

Dieses eingebettete Video wird von YouTube bereitgestellt.

Beim Abspielen wird eine Verbindung den Servern von YouTube hergestellt.

Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzer:innenverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://policies.google.com/privacy

Video abspielen

An der Algarve haben sie sich ein Grundstück gekauft und ein Tiny House gebaut. Dort will die Familie im Einklang mit der Natur leben. Ein großer Schritt. Pastor Chris Schlicht aus Bremerhaven durfte sie dabei begleiten. Am Strand hat er Michael gefragt: Wie geht er mit dem Gefühl von Angst um? Wie gelingt der Spagat zwischen Freiheit und Sicherheit. Und was gibt ihm Halt? Wie findet er zu sich selbst?

evangelisch.de dankt der Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.