Alle Inhalte zu: Sachsen
Carsten Rentzing
10.10.2017 - 16:43
epd
Bundestagswahlausgang, viele AfD-Wähler in Sachsen und das neue Gesetz zur "Ehe für alle" beschäftigt die evangelische Landeskirche in Sachsen. Außerdem im Blick: die Diskriminierung eines homosexuellen Jugendwarts im Erzgebirge sowie über die kirchliche Strukturreform.
Carsten Rentzing
25.09.2017 - 13:17
Johannes Süßmann
epd
Nach dem starken Bundestags-Wahlergebnis der AfD in Sachsen ruft der evangelische Landesbischof im Freistaat, Carsten Rentzing, alle Parteien zum Dialog auf.
Abschiebung von Ausländern
08.03.2017 - 09:47
epd
Der sächsische evangelische Landesbischof Carsten Rentzing hält Abschiebungen nach Afghanistan für problematisch.
21.02.2017 - 15:17
epd
Jeder fünfte Sachse ist einem Bericht der "Sächsischen Zeitung" (Dienstag) zufolge von Armut bedroht.
19.11.2016 - 12:28
epd
Die sächsischen Sicherheitsbehörden wollen verstärkt Islamisten beim Ausstieg aus der Szene unterstützen.
12.11.2016 - 13:25
epd
Der evangelische Landesbischof von Sachsen, Carsten Rentzing, hat sein persönliches Nein zur Segnung homosexueller Paare im Gottesdienst bekräftigt.
Wegkreuzung auf einer Rasenfläche.
29.08.2016 - 00:00
Luise Poschmann
Pfarrer Christoph Maier aus Leipzig hatte das "Gefühl, dass etwas passieren muss" in der sächsischen Landeskirche. Das "Forum für Gemeinschaft und Theologie" wurde gegründet. Zu einem Workshoptag in Leipzig kamen mehr 200 Sympathisanten.
27.08.2016 - 15:55
epd
In Sachsen formiert sich Widerstand gegen die konservative Ausrichtung der evangelisch-lutherischen Landeskirche.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht am 21.02.2016 in Bautzen (Sachsen) vor einem brennenden Haus. In einer geplanten Flüchtlingsunterkunft war in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen.
21.02.2016 - 16:19
epd
Ein Mob hetzt gegen ankommende Flüchtlinge, Anwohner bejubeln den Brand eines Asylheims: Politiker sind entsetzt über neue Vorfälle in Sachsen, nennen sie "abscheulich und widerlich". Das Feuer in Bautzen wurde vermutlich absichtlich gelegt.
Ein Fahrzeug der Polizei steht am 24.11.2015 vor dem Wohnhaus des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow (CDU) in Leipzig (Sachsen). Das Haus wurde mit Buttersäre attackiert.
24.11.2015 - 16:07
epd
Die Leipziger Wohnung des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow (CDU) ist mit Buttersäure attackiert worden. Eine Gruppe unbekannter Täter habe in der Nacht auf Dienstag Steine gegen zwei Fenster geworfen und zerschlagen, anschließend hätten die Täter versucht, die Wohnung mit Buttersäure zu überschütten, teilte die Polizeidirektion Leipzig mit.
RSS - Sachsen abonnieren