Themen
Liman Ahar Fidajai
10.05.2019 - 10:49
Aufklären, statt Feindschaft säen: Muslimische Geistliche in Westafrika stellen sich extremistischen Auffassungen entgegen. Zusammen mit Christen plädieren sie für Religionsfreiheit - und erhalten Unterstützung aus Deutschland.
04.05.2019 - 10:14
Der katholische Theologe und Psychiater Manfred Lütz glaubt an einen Gott, der mit den Menschen mitleidet. "Ich kann aber nur an einen Gott glauben, der den Menschen die Freiheit gegeben hat, auch böse zu handeln", sagte Lütz dem evangelischen Monatsmagazin "chrismon".
Tree of Life Synagoge
01.05.2019 - 16:24
Der UN-Sonderberater zur Verhütung von Völkermord, Adama Dieng, hat vor wachsendem Hass und Gewalt gegen religiöse Gemeinschaften gewarnt. Tödliche Anschlägen auf Christen, Juden und Muslime häuften sich in bedrohlichem Ausmaß, sagte der UN-Diplomat am Mittwoch in Genf.
Alle Inhalte zu: Religion
Passionsspiele in Indien.
23.04.2019 - 12:42
epd
Der frühere Fraktionschef der Union im Bundestag, Volker Kauder (CDU), warnt angesichts der Oster-Anschläge von Sri Lanka vor zunehmender Christenverfolgung in Asien.
Markus Grübel
23.04.2019 - 09:29
epd
"Christen sind weltweit das Ziel von radikalen Muslimen", sagt der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit. Das sei eigentlich unverständlich, denn das Christentum sei mit dem Islam verwandt.
21.04.2019 - 12:47
epd
Der Linken-Politiker Gregor Gysi hält Religion trotz seines eigenen Atheismus auch für moderne Gesellschaften für wichtig. "Ich glaube zwar nicht an Gott, aber ich möchte auch keine gottlose Gesellschaft", sagte Gysi dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntag): "Ich fürchte sie sogar."
19.04.2019 - 08:33
epd
Eine Abendandacht in der Lübecker Bucht und eine spirituelle Kirchenführung in der Kirche des Zisterzienserinnenklosters in Gnadental bei Schwäbisch-Hall werden mit dem Gottesdienstpreis 2019 der Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung ausgezeichnet.
Ditib
01.03.2019 - 16:13
epd
Der neue Vorstand des türkischen Islamverbandes Ditib strebt eine Anerkennung als Religionsgemeinschaft an. Dazu sollten die regionalen Ditib-Vertreter mit den Länderregierungen erneut in einen Dialog treten und den Austausch vertiefen, sagte der neue Vorsitzende des Verbandes.
Schriftzug «Zensus» ist auf einem bedruckten Kugelschreiber und einem Notizblock
27.02.2019 - 14:49
epd
Bei der nächsten Volkszählung wird die Bevölkerung in Deutschland nicht mehr nach der Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft gefragt.
Frank-Walter Steinmeier
26.02.2019 - 12:05
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Bürger in Deutschland dazu aufgerufen, tolerant gegenüber anderen Religionen zu sein. Kein Mensch dürfe wegen seines Glaubens diskriminiert oder ausgegrenzt werden, sagte Steinmeier am Dienstag auf einer Veranstaltung.
02.02.2019 - 09:26
epd
Der Erzbischof der größten lutherischen Kirche Nigerias, Panti Filibus Musa (60), ruft zwei Wochen vor den Wahlen eindringlich zur Verständigung zwischen Christen und Muslimen auf.
Das Christentum wird bald in der Minderheit sein in dieser Gesellschaft.
07.01.2019 - 14:14
epd
Der Theologische Vizepräsident der Evangelischen Kirche von Westfalen, Ulf Schlüter, hat die christlichen Kirchen aufgerufen, ihre Kräfte zu bündeln und Synergien zu nutzen, um ihrem Auftrag in der Gesellschaft gerecht zu werden.
Sabarimala-Tempel
04.01.2019 - 12:27
epd
In Indien hat eine dritte Frau das Besuchsverbot für den hinduistischen Sabarimala-Tempel gebrochen. Wie indische Medien am Freitag berichteten, konnte eine 46-jährige Gläubige aus Sri Lanka das Heiligtum im südindischen Bundesstaat Kerala trotz gewalttätiger Proteste betreten.
RSS - Religion abonnieren