Themen

Die EKD-Flugschrift zum Reformationstag 2018

Flugschrift Reformationstag 2018
31.07.2018 - 12:16
Seit dem Reformationsjubiläum 2017 ist der Reformationstag neu im Blick der Gesellschaft. Der Feiertag trägt den Geist der Reformation weiter - in moderner Weise, schreibt der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, zum Reformationstag 2018.
ekd_fs_2018_49_web_i-201.jpg
31.07.2018 - 12:16
Hier finden Sie Bilder, das PDF des Heftes, Gottesdienstentwürfen, Predigten und weitere Ergänzungen zum Reformationstag 2018.
ekd_fs_2018_24_web_i201.jpg
31.07.2018 - 12:17
Die Flugschrift zum Reformationstag 2018 gibt es bei der EKD auch auf Papier. Sie können bis zu 25 Exemplare bestellen, die Ende August versandt werden.
Festgottesdienst an Himmelfahrt 2017 während des "Kirchentages auf dem Weg" in Leipzig
31.07.2018 - 12:15
Der Reformationstag als Feiertag zeigt "ein neues Selbstbewusstsein des reformatorisch geprägten Nordens", freut sich Thies Gundlach, auch als Anlass für kritische Rückfragen an sich selbst.
Kirchenfenster mit den Reformatoren (von oben im Uhrzeigersinn) Martin Luther (1483-1546), Johannes Calvin (1509-1564), Ulrich Zwingli (1484-1531) und Philipp Melanchthon (1497-1560) in der Heidelberger Peterskirche
31.07.2018 - 12:15
Wer sonntags in der Kirche fromm ist, für den kann es ab Montag nicht nur business as usual geben. Solche und andere Zumutungen für die damalige Glaubenswelt finden sich in Luthers Thesen zur Heidelberger Disputation.
Alle Inhalte zu: Reformationstag 2018
 Das 1821 enthuellte Monument fuer den Kirchenreformator Martin Luther gilt als das aelteste deutsche Lutherdenkmal.
30.10.2018 - 15:46
Romy Richter
epd
Das Jahr 1 nach dem großen Jubiläumsjahr: Weniger Touristen in Wittenberg, das war den Beteiligten klar. Dennoch ist auch vieles Positive geblieben - und die nächsten Feierlichkeiten stehen bevor.
Am 31. Oktober gibt es Gottesdienste, kulturelle Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen, die für denReformationstag werben.
25.10.2018 - 11:29
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) wirbt für den Reformationstag 2018: Bundesweit gebe es am 31. Oktober Gottesdienste, kulturelle Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen, erklärte ein EKD-Sprecher am Donnerstag in Hannover.
Reformationstag am 31. Oktober
24.10.2018 - 10:37
epd
Der Reformationstag am 31. Oktober bietet aus Sicht des Göttinger Kirchenhistorikers Thomas Kaufmann einen Anlass, um über die religiöse und weltanschauliche Vielfalt der modernen Gesellschaft nachzudenken.
20.10.2018 - 16:22
epd
Die Auftragskomposition "Im Spiegel der Angst" der hessen-nassauischen Landeskirche (EKHN) hat die dunkle Seite des Reformators Martin Luther (1483-1546) und dessen Ängste zum Thema.
20.10.2018 - 10:30
Franziska Hein
epd
Der Reformationstag 2018 steht noch ganz unter dem Eindruck des 500. Reformationsjubiläums im vergangenen Jahr. Bundesweit sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. In Norddeutschland ist der 31. Oktober erstmals ein gesetzlicher Feiertag.
chrismon spezial Reformation 2018
19.10.2018 - 12:38
epd
Iris Berben sorgt sich um die Demokratie. "Ich verstehe nicht, warum die Demonstrationen gegen die Rechten so zaghaft sind. Das macht mich fassungslos!", sagte die 68 Jahre alte Schauspielerin dem evangelischen Magazin "chrismon".
Die bremische Landeskirche feiert am 30. Oktober ein großes Reformationsfest zum Thema "Zeit". Eingeladen: Alle!
07.08.2018 - 11:18
Bremische Evangelische Kirche
Die bremische Landeskirche feiert am 30. Oktober ein großes Reformationsfest zum Thema "Zeit". Eingeladen: Alle!
Wolkenkreuz am Abendhimmel
31.07.2018 - 16:00
Uwe Moggert-Seils
EKD-Flugschrift Reformationstag 2018
Neujahrsempfänge gibt es wie Sand am Meer. Für die evangelische Kirche gibt es eine gute Alternative: Den Jahresempfang einfach am Reformationstag machen!
ekd_fs_2018_07_web_i201.jpg
31.07.2018 - 12:12
Reiner Haseloff
EKD-Flugschrift Reformationstag 2018
Der Reformationstag ist auch in Sachsen-Anhalt ein staatlicher Feiertag. Ministerpräsident Reiner Haseloff zeigt, warum das zu Recht so ist und wie die Reformation eine Traditionslinie für ganz Europa ist.
Spuren auf dem Asphalt
31.07.2018 - 12:11
Peter Meis
EKD-Flugschrift Reformationstag 2018
Peter Meis, Oberlandeskirchenrat in Sachsen, lobt den Reformationstag als Feiertag: "Denn da wird etwas gefeiert, was wir zum Leben und Sterben brauchen."
RSS - Reformationstag 2018 abonnieren