Themen
Pilger unterwegs allein auf Wiese
16.10.2020 - 06:05
Pilgern ist nicht nur Wandern, es ist ein Lebensstil, sagt der Pilgerbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Jürgen Rist bildet Pilgerbegleiter aus - und führt selbst ins Pilgern ein.
Ausstellung "Pilgerspuren - Wege in den Himmel"
02.10.2020 - 18:02
Pilgern ist "in", das beweist die steigende Zahl von Menschen, die in den vergangenen Jahren zu Pilgerzielen wie Santiago de Compostela unterwegs waren. Corona hat den Boom zwar unterbrochen, aber wohl nur für die Zeit der Pandemie.
Pilgerstempel der evangelischen Paulus-Kirchengemeinde in Berlin
24.08.2020 - 11:48
Der berühmte Jakobsweg, der nach Nordspanien führt, begeistert weltweit zunehmend mehr Menschen. Die Zahl der Pilger nach Santiago de Compostela war zuletzt kontinuierlich gestiegen. Vom Pilgerfieber angesteckt ist nun auch Berlin.
Alle Inhalte zu: Pilgern
er (alte) Weserstein ist ein am 2. September 1899 eingeweihter Gedenkstein, der auf den Beginn der Weser hinweist. Er ist eine Station des Weserradwegs, der unter dem Motto "Biken und Pilgern"
17.08.2020 - 14:25
epd
Entlang der Weser gibt es einen neuen Pilgerweg für Fahrradfahrer. An dem rund 75 Kilometer langen Rundweg entlang des Weserradwegs, der unter dem Motto "Biken und Pilgern" steht, liegen 14 Kirchen, Klöster und Sehenswürdigkeiten.
Jakobsweg in Deutschland
17.08.2020 - 11:07
epd
Die norddeutschen Pilgerwege sind dieses Jahr besonders beliebt. Doch vor allem die Suche nach Unterkünften stellt aufgrund der Corona-Pandemie eine große Herausforderung dar. Wie die Lage ist und was Experten raten.
Blog vom Jakobsweg
01.08.2020 - 09:20
Karen Miether
epd
Eine leichte Luftmatratze, einen Schlafsack, die blaue Hose - Felice Meer hat möglichst wenig eingepackt. Die Grafikerin will bis September Santiago de Compostela erreichen und hält ihren Weg in Comics fest. Noch liegen rund 1800 Kilometer vor ihr.
16.07.2020 - 11:41
epd
In einer großen Verbundausstellung widmen sich das Museum in Lüneburg und der Schwedenspeicher in Stade dem Pilgern im Mittelalter.
Gottesdienste am Fellhorn umgestaltet wegen Corona.
15.05.2020 - 09:03
Christiane Ried
epd
Die Berggottesdienste auf der Zugspitze oder Chorkonzerte - alle wegen Corona für die kommenden Monate abgesagt. Die bayerische Landeskirche verändert daher ihre Urlaubsseelsorge und setzt auf kleine und individuelle Angebote.
Kapelle in Rottach-Egern im Bayern
24.02.2020 - 13:16
Ralf Schick
epd
Der Trend zum Pilgern hält nach Ansicht des Buchautors Michael Kaminski weiter an und wird vermutlich im kommenden Jahr auf dem Jakobsweg eine neue Höchstzahl erreichen. Er koordiniert künftig die Pilgerarbeit im "Spirituellen Zentrum St. Martin" in München.
Dresdner Frauenkirche im Nebel
08.11.2019 - 09:39
evangelisch.de
Zu einem ökumenischen Friedenspilgerweg durch Dresden laden die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) und die Union Evangelischer Kirchen (UEK) für Sonnabend, 9. November, um 14 Uhr ein.
04.09.2019 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Während einer Sabbatzeit war ich in den letzten Monaten wandernd und pilgernd unterwegs. Und ich habe mich dabei gefragt, ob es eigentlich „queeres Pilgern“ gibt.
Pilger bei Sonnenuntergang
30.08.2019 - 15:13
Susanne Müller
epd
Pilgern ist quer durch alle Konfessionen ein Thema. Pilger sind vor allem Menschen, die eine Neuorientierung suchen, sagt der Pilgerbegleiter-Ausbilder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Diakon Jürgen Rist, im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd).
RSS - Pilgern abonnieren