Themen

Öffentlichkeit

RWE-Braunkohletagebau Garzweiler II
02.04.2019 - 11:38
Wie sollten Mitarbeiter der kirchlichen und diakonischen Öffentlichkeitsarbeit in Krisen kommunizieren? Kommunikationsberater sagen: Am besten gleich die ganze Salami auf den Tisch legen.
Ansprechende Gemeindebriefe, moderne Internetauftritte und gelungene Social-Media-Aktivitäten will die evangelische Landeskirche künftig mit einem neuen Preis belohnen.
08.01.2019 - 14:52
Das Engagement für gute Öffentlichkeitsarbeit der Kirchengemeinden in der bayerischen Landeskirche soll in Zukunft mit einem besonderen Preis geehrt werden. So sollen die "Juwelen" laut Landesbischof Bedford-Strohm sichtbarer werden.
Die mitteldeutsche Bischöfin Ilse Junkermann.
06.11.2018 - 16:39
Religion gehört aus Sicht der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in die Öffentlichkeit. Damit gehöre Religion auch an die Universitäten als öffentliche Orte, sagte Landesbischöfin Ilse Junkermann am Montagabend beim Ökumenischen Hochschulempfang im Erfurter Dom.
Alle Inhalte zu: Öffentlichkeit
Das Konzert auf dem Johannisplatz in Chemnitz startete mit einer Schweigeminute.
04.09.2018 - 17:23
Kathrin Oxen
Darf die Kirche politisch sein? Muss sie es vielleicht sogar? Gerade nach Vorfällen wie in Chemnitz? Katrin Oxen antwortet in ihrem Gastbeitrag in Form eines Andachtsimpulses und findet ein Vorbild in Paulus auf dem Areopag.
3D illustration of neon trail leading to center of giant maze ending in glowing cross symbol
26.02.2018 - 16:54
epd
Die Evangelische Kirche will ihr digitales Profil schärfen.
Zwei grosse Augen zusammen mit der Losung "Du siehst mich" auf orangefarbenem Hintergrund - damit werben die Protestanten fuer den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg (Foto vom 25.04.2016).
21.09.2016 - 16:30
epd
Der Deutsche Evangelische Kirchentag hat seine Linie im Umgang mit Rechtspopulisten festgelegt. "Nicht eingeladen wird, wer sich rassistisch äußert", heißt es in einem Beschluss des Präsidiums, der am Mittwoch veröffentlicht wurde.
08.07.2016 - 17:41
epd
Die evangelische Kirche steht dem Umgang mit neuen Medien nach Ansicht des Greifswalder Religionswissenschaftlers Roland Rosenstock zu negativ gegenüber.
Beten
24.11.2015 - 13:33
Heiko Kuschel
Die Kinos in England lehnen einen Werbespot ab, der einfach nur ein Vaterunser zeigt. Und nun?
Atheismus
14.09.2014 - 13:23
epd
"Wir reden untereinander schneller über Sex als über Religion", sagte der Vizepräsident des Kirchenamtes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Thies Gundlach, bei einer Tagung in Schwerte.
Peter Hahne
15.09.2013 - 14:09
Christiane Meister
evangelisch.de
Peter Hahne diskutierte in seiner Talkshow über Religion in der Öffentlichkeit, nachdem in Berlin-Kreuzberg religiöse Feste nicht mehr öffentlich stattfinden sollen.
Bildzeitung
30.05.2013 - 10:42
Christof Vetter
Unter dem Titel "Wo geht's denn hier zum Boulevard?" haben sich kirchliche Öffentlichkeitsarbeiter und Publizisten in Bad Boll getroffen. Der Pastor, Journalist und Publizist Christof Vetter lieferte den hier dokumentierten Eingangsimpuls.
Samuel Koch liest in Berlin aus seinem Buch
29.04.2013 - 16:26
Keyvan Dahesch
Inklusion ist ein großes Thema auf dem Kirchentag, unter anderem mit Samuel Koch. Der blinde Frankfurter Journalist Keyvan Dahesch sieht den Medienrummel um Koch skeptisch. Er fordert Koch auf, seine Öffentlichkeit noch stärker für andere zu nutzen.
Eines der beispielhaften Plakatmotive für eine Öffentlichkeitskampagne, die die Initiative "anders wachsen" entworfen hat
21.11.2012 - 00:00
Claudius Grigat
evangelisch.de
Am heutigen Buß- und Bettag findet in Leipzig der Thementag "anders wachsen" statt. Dieser geht auf die gleichnamige Initiative zurück, die eine Abkehr vom Wirtschaftswachstums-Dogma fordert. Ein Gespräch über Wirtschaft, Kirche und Öffentlichkeit.
RSS - Öffentlichkeit abonnieren