Themen

Notfallseelsorge

Albertville Realschule nach dem Amoklauf
22.05.2019 - 16:30
Der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Franke, hat das Engagement Tausender Helfer in der Notfallseelsorge und der Krisenintervention gewürdigt. "Ich bin hier, um Danke zu sagen", erklärte Franke zum Auftakt des 19. Bundeskongresses Notfallseelsorge und Krisenintervention.
In Köln können die freiwilligen Helfer an Seminaren für muslimische Notfallhelfer teilnehmen.
02.01.2019 - 09:27
Die Berliner Notfallseelsorge bekommt ab 2019 offiziell auch muslimische freiwillige Mitarbeiter. Aktuell sind in Berlin rund 150 Frauen und Männer ehrenamtlich für die Notfallseelsorge und Krisenintervention aktiv. Sie werden etwa 350 Mal pro Jahr gerufen.
21.09.2018 - 12:11
Die Deutsche Seemannsmission mit ihrer internationalen Zentrale in Bremen gehört zu den ältesten Arbeitszweigen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Alle Inhalte zu: Notfallseelsorge
Die Notfallseelsorger Daniela Birk und Matthias Motter waren nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt im Einsatz.
19.12.2017 - 09:23
Christina Denz
epd
"Ich weiß noch, dass ich dachte: Das ist unser Nizza", erinnert sich Daniela Birk. Sie ist eine von rund 25 Notfallseelsorgern der evangelischen Landeskirche, die sich nach dem Anschlag vom Breitscheidplatz um Opfer und Angehörige kümmerten.
01.10.2017 - 12:59
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat den Notfallseelsorgern für ihren Dienst bei Unfällen und Katastrophen gedankt.
Ein Schild mit der Aufschrift "Notfallseelsorge" ist auf einem Autodach zu sehen.
04.07.2017 - 16:45
Christiane Ried
epd
Einen Tag nach dem schweren Busunglück in Oberfranken hat das bayerische Kabinett mit einer Schweigeminute der Opfer gedacht. "Wir beten für die Opfer und die vielen Verletzten", sagte Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Dienstag in München.
Busunglück Oberfranken
03.07.2017 - 17:34
Kathrin Zeilmann von dpa und epd, evangelisch.de
Nach dem schweren Busunglück auf der Autobahn 9 in Nordbayern sind alle 18 vermuteten Todesopfer geborgen worden. Notfallseelsorger vor Ort kümmern sich um die Einsatzkräfte.
Notfallseelsorger
28.03.2017 - 11:09
Karen Miether
epd
Was kann die Seele stärken, wenn jemand plötzlich mit einem Unglück konfrontiert ist? Was hilft den Helfern, zu bewältigen, wenn die Notlagen anderer ihren Job prägen? Ein Kongress in Hannover widmet sich unter dem Thema Resilienz diesen Fragen.
Trauernde Menschen an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin am Tag (20.12.2016) nach dem Attentat.
22.12.2016 - 14:34
Silke Kehl
Barbara Deml ist evangelische Pfarrerin und ehrenamtlich als Notfallseelsorgerin tätig. Sie war Montagabend nach dem LKW-Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz im Einsatz.
Angst
21.12.2016 - 11:49
Markus Bechtold
evangelisch.de
Viele Menschen sind verunsichert. Welche Gefühle das Attentat in Berlin in uns hervorruft und wie man es schaffen kann, seine Angst in den Griff zu bekommen, erzählt Irene Derwein, Leiterin der Notfallseelsorge in Frankfurt, im Interview.
30.09.2016 - 12:09
epd
"In diesen schweren Stunden sind wir in Gedanken und mit unseren Gebeten bei den Angehörigen der Toten und den Verletzten", sagte der Bochumer Superintendent Gerald Hagmann.
10.02.2016 - 16:32
epd
Verletzte und Angehörige der Todesopfer bekommen unter der Nummer 0174/8434727 seelsorgerliche Unterstützung.
Zugunglück in der Nähe von Bad Aibling
10.02.2016 - 09:01
epd
Bei Bad Aibling in Bayern stießen am Dienstag zwei Zügen zusammen. Zehn Menschen starben, rund 80 wurden verletzt.
RSS - Notfallseelsorge abonnieren