Themen
25.09.2020 - 10:40
spricht Pfarrer Dr. Wolfgang Beck aus Frankfurt
06.09.2020 - 00:08
mit Pfarrer Gereon Alter aus Essen
06.09.2020 - 00:01
Inmitten all unserer momentaner Sorgen und Probleme waren sie immer mit dabei – unsere Kinder. Jetzt wird klar, dass die Pandemie 150 Millionen Kinder zusätzlich in Armut gestürzt hat. Und was in ihren Seelen passiert ist, ahnen wir vielleicht. Pfarrerin Stefanie Schardien aus Fürth spricht ihr aktuelles Wort zum Sonntag zum Weltkindertag.
Alle Inhalte zu: Neujahr
05.09.2020 - 23:49
Dr. Wolfgang Beck
mit Pfarrer Benedikt Welter, aus Saarbrücken
03.09.2020 - 11:51
Dr. Wolfgang Beck
mit Pfarrer Dr. Wolfgang Beck aus Frankfurt
13.07.2020 - 12:29
Dr. Wolfgang Beck
mit Pfarrer Dr. Wolfgang Beck aus Saarbrücken
09.07.2020 - 20:53
Benedikt Welter
mit Pfarrer Benedikt Welter aus Saarbrücken
14.05.2020 - 12:48
Benedikt Welter
08.01.2020 - 12:26
Benedikt Welter
Das zeigt sich einmal mehr seit dem Ausbruch des „Coronavirus“, der unter dem Mikroskop die Form einer Krone hat. Benedikt Welter greift im „Wort zum Sonntag“ am 1. Februar das Bild von der Krone auf und ist der Meinung, dass dem Menschen, der Krone der Schöpfung, kein Zacken aus seiner Krone fällt, wenn er erkennt, dass er immer verletzlich ist und bleibt.
23.12.2019 - 12:18
Benedikt Welter
„Prosit Neujahr“  ist mehr als ein Gruß oder ein Trinkspruch. Aus dem Lateinischen übersetzt heißt es: „möge das neue Jahr zuträglich sein“.  Es ist ein Wort der Hoffnung, zugesagt einem anderen Menschen oder mir selbst. Darüber spricht Dechant Benedikt Welter aus Saarbrücken im „Wort zum Jahresbeginn“ am 01. Januar um 23:35 Uhr im Ersten Programm der ARD nach den Tagesthemen.
01.01.2019 - 12:48
epd
Appelle zu mehr Gerechtigkeit und Nächstenliebe standen im Mittelpunkt vieler Neujahrsbotschaften kirchlicher Spitzenvertreter. Papst Franziskus erinnerte an das Leid von Kindern im Krieg. Der EKD-Ratsvorsitzende kritisierte deutsche Rüstungsexporte.
Jüdisches Neujahrsfest Rosch Haschana
07.09.2018 - 15:32
epd
Vertreter aus katholischer und evangelischer Kirche haben zum jüdischen Neujahrsfest Rosch Haschana Glück- und Segenswünsche übermittelt.
Heinrich Bedford-Strohm
01.01.2018 - 12:36
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat zu mehr Demut und Dankbarkeit aufgerufen. Es gelte, "den Blick auf die Fülle des Lebens" zu lenken, sagte er in seiner Neujahrspredigt im traditionellen ZDF-Fernsehgottesdienst.
RSS - Neujahr abonnieren