Themen
31.05.2020 - 11:08
Evangelische und katholische Theologen haben an Papst Franziskus appelliert, die Bannbulle von Papst Leo X. gegen Martin Luther von 1521 außer Kraft zu setzen.
Lutherdenkmal Wittenberg
27.03.2020 - 14:37
Die Bronzestatue von Martin Luther (1483-1546) auf dem Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg ziert derzeit ein neues Schild. Es soll die Bürger der sachsen-anhaltischen Kommune daran erinnern, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu unterstützen.
14.02.2020 - 15:26
Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag Luthers Sterbehaus im sachsen-anhaltischen Eisleben (Landkreis Mansfeld-Südharz) heimgesucht. Mit einem Gullydeckel zerschlugen die Täter das Glas der Eingangstür und gelangten so in das Museum, teilte eine Polizeisprecherin mit.
Alle Inhalte zu: Luther
Münster
04.01.2020 - 09:33
Thomas Klatt
Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann plädiert für eine Neubewertung der Täuferbewegung. Er sieht in den radikalen Reformatoren die Vorreiter einer modernen und aufgeklärten Welt.
Felix Klein, Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung, auf einem Podium beim Kirchentag 2019
30.10.2019 - 11:07
epd
Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, plädiert dafür, das umstrittene Relief "Judensau" an der Wittenberger Stadtkirche zu entfernen.
Stadtfest "Luthers Hochzeit"
16.06.2019 - 17:24
epd
Das Wittenberger Stadtfest "Luthers Hochzeit" hat erneut mehrere Zehntausend Besucher angelockt. Ein Mitarbeiter der Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH bezifferte am Sonntag auf epd-Anfrage die Zahl der Gäste bei dem dreitägigen Spektakel auf 70.000 bis 80.000.
15.06.2019 - 17:23
epd
Die Lutherstadt Wittenberg feiert wieder "Luthers Hochzeit". Im Mittelpunkt des dreitägigen Stadtfestes steht das Lutherpaar, das in diesem Jahr von zwei Wittenbergern dargestellt wird, wie die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH mitteilte.
Entwurf des Künstlers Gerald Aigner
05.06.2019 - 10:32
epd
Der Wiener Künstler Gerald Aigner hat den internationalen Wettbewerb zur Schaffung eines neuen Luther-Melanchthon-Denkmals in Leipzig gewonnen.
Frauenrechtlerin Seyran Ates
24.04.2019 - 16:32
Stefanie Walter
epd
Die Frauenrechtlerin und Autorin Seyran Ates (56) erhält am 27. April in Marburg den diesjährigen Lutherpreis "Das unerschrockene Wort".
In Zürich befindet sich das Zwingli-Portal
01.11.2018 - 09:16
Stephan Cezanne
epd
Wie geht es weiter nach dem 500. Reformationsjubiläum im vergangenen Jahr? Die gute Nachricht: Auf die nächsten Ökumene-Events muss man keine weiteren 500 Jahre warten.
Herbststimmung im Luthergarten
31.10.2018 - 15:29
epd
Auf den Tag genau ein Jahr nach dem 500. Reformationsjubiläum ist der Luthergarten in Wittenberg vollendet. Zum Reformationstag wurden unter anderem aus den USA, aus Tansania, dem Irak, der Tschechischen Republik und Italien weitere Baumpflanzungen vorgenommen.
31.10.2018 - 09:37
Matthias Albrecht
Der Reformationstag ist kein Gedächtnistag für den Reformator. Viel mehr fragen wir, was seine revolutionäre Theologie für uns im hier und jetzt bedeutet. Gerade auch für homosexuell Begabte birgt diese Glaubenslehre einen enormen Segen.
Im Luthergarten in Wittenberg wurde der 500. Baum gepflanzt.
29.10.2018 - 15:15
epd
Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg hat am Montag in Wittenberg offiziell die Patenschaft für den 500. Baum im Luthergarten übernommen. Es handelte sich dabei um eine kleinkronige Winterlinde, die ihren Standort im Luthergarten am Lutherhaus habe.
RSS - Luther abonnieren