Themen
Ein junges Mädchen, das an Cholera erkrankt ist, wird von einem Arzt untersucht.
31.03.2019 - 16:54
Wenige Tage nach Bekanntwerden der ersten Cholerafälle im zentralmosambikanischen Beira hat die Regierung sieben von neun geplanten Behandlungszentren mit insgesamt 400 Betten eingerichtet.
25.12.2018 - 15:40
Die in den vergangenen Jahren weltweit bekanntgewordenen Fälle von sexuellem Missbrauch durch Priester müssen nach Meinung des Hildesheimer Bischofs Heiner Wilmer zu einem grundlegenden Umdenken in der katholischen Kirche führen.
24.12.2018 - 13:34
Nach dem Tsunami an der indonesischen Küste steigt die Zahl der Opfer weiter. Wie die nationale Katastrophenschutzbehörde am Montag mitteilte, kamen durch die Flutwellen am Samstagabend mindestens 281 Menschen ums Leben. Mehr als 1.000 weitere Menschen wurden verletzt.
Alle Inhalte zu: Katastrophe
Eine Frau steht nach dem schweren Erdbeben weinend vor zerstörten Häusern in Pedernales, Ecuador.
18.04.2016 - 16:10
epd
Hilfsorganisationen rufen zu Spenden für die Opfer des Erdbebens in Ecuador auf.
18.04.2016 - 15:58
epd
Nach dem schweren Erdbeben der Stärke 7,8 muss mit weiteren Opfern gerechnet werden. Bislang seien nur wenige der betroffenen Gebiete erreicht worden, teilte die Hilfsorganisation Care am Montag in Bonn mit.
25.03.2015 - 15:50
Cornelius Wüllenkemper
evangelisch.de
Von Todes- und Unglücksfällen sind nicht nur die Opfer betroffen, sondern auch Angehörige und Augenzeugen, die mit der seelischen Belastung nach der Krisensituation nicht alleine fertig werden. Wer hilft, wenn die Seele in Not ist?
Cyclone Pam toll expected to rise
16.03.2015 - 15:47
epd
In den Evakuierungszentren fehle es an sanitären Anlagen, weshalb das Hilfswerk in den nächsten Tagen Hygienepakete verteilen wolle. Daneben würden Wasser, Nahrung und Unterkünfte benötigt, hieß es.
26.12.2014 - 15:45
epd
Es war ein besonderer Tag, ein trauriger Tag: An vielen Orten am Indischen Ozean wurde am zweiten Weihnachtsfeiertag der Opfer des Tsunami von 2004 gedacht. Auch Deutsche kamen in Thailand zusammen.
15.08.2014 - 12:48
epd
Er selbst werde am Wochenende in den Irak reisen, um sich vor Ort zu informieren, welche Hilfe nötig sei, kündigte Steinmeier an.
24.04.2014 - 12:13
epd/dpa
Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) und Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) machen sich ein Jahr nach der Rana-Plaza-Katastrophe für Entschädigungen stark.
10.03.2014 - 15:58
Im Spätsommer 2013 bereiste der Fotograf Thomas Munita die Evakuierungszone um Fukushima und traf Menschen, die dort leben und versuchen, ihren Alltag zu meistern.
16.11.2013 - 07:31
Luise Poschmann
epd
"Obwohl es in den Medien oft so dargestellt wird, sind Egoismus oder Kriminalität wie etwa Plünderungen die Ausnahme", sagte der Leiter der Katastrophenforschungsstelle an der Freien Universität zu Berlin dem Evangelischen Pressedienst (epd).
12.11.2013 - 00:00
Frank Muchlinsky
Nach dem entsetzlichen Sturm auf den Philippinen fühlen sich viele Menschen hilflos. Was - außer spenden - kann man bei solchen Katastrophen für die Betroffenen tun? Beten zum Beispiel. Wir haben sieben gute Gründe dafür zusammengestellt.
RSS - Katastrophe abonnieren