Menschen aus der Notunterkunft der Kältehilfe in Berlin-Wannsee
Kältehilfe für Wohnungslose
Morgens um sechs gibt es ein Frühstück, dann müssen alle wieder raus in die Kälte. Sechs Gäste erzählen vom Leben auf der Straße und der kurzen Pause davon – in der Notunterkunft der Kältehilfe in Berlin-Wannsee.
Kramatorsk im Oblast Donezk zählte vor dem Krieg über 160.000 Einwohner
So sieht das Leben im Donbas aus
Der polnische Journalist Piotr Kaszuwara und der britische Fotograf Bradley Wood verteilen Hilfsgüter im Osten der Ukraine und dokumentieren, was sie erleben.
Viele Kinder in Deutschland können nicht ausreichend ernährt werden.
Armut in Deutschland
Einfach mal eine Fahrradtour machen? Ein Traum. Denn ein fahrtüchtiges Rad ist teuer. Die Kölner Schriftstellerin Mirijam Günter begegnet armen Kindern in ihrer Literaturwerkstatt. Jetzt hält sie eine Wutrede.
RSS - Hunger abonnieren