Themen

Frankfurt am Main

Diakonissen im Frankfurter Diakonissenhaus
24.05.2020 - 09:06
Diakonissen sind evangelische Frauen der Tat. Sie sind ehelos, leben zusammen in sogenannten Mutterhäusern und arbeiten meist in Sozial- und Pflegeberufen. In Frankfurt gibt es sie seit 150 Jahren - doch die Zukunft sieht nicht rosig aus.
 Ökumenische Kirchentag
06.02.2020 - 17:38
Im Mai 2021 wird der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt am Main gefeiert. Am Donnerstag wurde die Geschäftsstelle eröffnet, von wo aus alles koordiniert wird. Die Stadt sei gerne Gastgeberin, sagte Frankfurts Bürgermeister Becker.
Der Ökumenische Kirchentag sucht ab sofort Beiträge für das Programm des ÖKT 2021.
04.02.2020 - 10:31
Der Ökumenische Kirchentag sucht ab sofort Beiträge für das Programm des kirchlichen Großereignisses, das vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main stattfinden wird.
Alle Inhalte zu: Frankfurt am Main
25.09.2018 - 09:01
Patricia Averesch, Sandra Schildwächter
evangelisch.de
Auf dem Frankfurter Hauptfriedhof gibt es tausend denkmalgeschützte Gräber. Weil die Stadt die Instandhaltung nicht finanzieren kann, zerfallen viele. Dieter Georg (78) will dies verhindern - und pflegt als Pate zwölf Gräber. Auf einem wird auch er einst seine Ruhestätte finden.
Das Historische Museum Frankfurt am Main widmet der Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren eine Sondersausstellung.
29.08.2018 - 16:08
epd
Das Historische Museum Frankfurt widmet der Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren eine Sondersausstellung. Die Schau "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht" zeige vom 30. August bis 20. Januar 2019 den Kampf der Frauen um Gleichberechtigung, sagte Direktor Jan Gerchow.
Im Lernbetrieb Frankfurt bekommen junge Leute eine Ausbildung oder lernen verschiedene Arbeitsfelder kennen.
22.08.2018 - 10:18
Carina Dobra
epd
Die 18-jährige Shirin hat eine Berufsschule besucht, doch meistens hat sie geschwänzt. Jetzt besucht sie einen Lernbetrieb in Frankfurt und macht einen Abschluss.
Die Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main hat am Dienstag ein Lernlabor als Experimentierfeld für Jugendliche eröffnet.
12.06.2018 - 17:16
epd
Die Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main hat am Dienstag ein Lernlabor mit dem Namen der Tagebuchautorin eröffnet. Das Experimentierfeld für Jugendliche rege an, auf Fragen selbst Entscheidungen zu treffen, sagte der Direktor der Bildungsstätte, Meron Mendel.
02.06.2018 - 15:48
Rudolf Worschech
Hilmar Hoffmann galt als der profilierteste Kulturpolitiker im Nachkriegsdeutschland. Er hat die Losung der "Kultur für alle" erfunden. Sein Amt als Frankfurter Kulturdezernent begann er mit einem Paukenschlag für Filmliebhaber.
Deutsches Exilarchiv
06.03.2018 - 10:48
epd
Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 eröffnet am Donnerstag eine Dauerausstellung in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main.
28.01.2018 - 10:11
Renate Kortheuer-Schüring
epd
Angesichts der Debatte über Grenzen der Meinungsfreiheit an Universitäten hat der Vorsitzende des Evangelisch-theologischen Fakultätentags, Bernd Schröder, dazu aufgerufen, die Regeln eines offenen akademischen Diskurses aufs Neue bewusstzumachen.
19.01.2018 - 16:12
epd
Die evangelische Kirche unterstützt die "Demo der Vielfalt und Liebe" für die Homo-Ehe an diesem Samstag in Frankfurt am Main.
Homoehe
16.01.2018 - 17:25
epd
Die Frankfurter Integrationsdezernentin Sylvia Weber (SPD) wendet sich gegen eine für den 20. Januar 2018 geplante wissenschaftliche Tagung des konservativen Bündnisses "Demo für alle".
Dozentin Julia-Maria von Schenck zu Schweinsberg von der Fakultaet fuer Evangelische-Theologie der Johannes Gutenberg-Universitaet in Mainz, gibt am 21.07.2016 Griechischunterricht fuer Theologiestudenten.
29.12.2017 - 15:06
epd
Akademisch gebildete Berufstätige sollten neben ihrer Arbeit ein Weiterbildungsstudium in Evangelischer Theologie absolvieren können, sagte der Mainzer Theologe Ruben Zimmermann dem Evangelischen Pressedienst (epd).
RSS - Frankfurt am Main abonnieren