Themen

"Einen neuen Aufbruch wagen"

Florence Nightingale war eine Pionierin der Krankenpflege
12.05.2020 - 10:24
Für die Verwundeten des Krimkrieges war sie der "Engel von Scutari": Die Britin Florence Nightingale hat die Pflege von Kranken professionalisiert. Ausgebildet wurde sie in Düsseldorf. Ihr Ansatz ist noch heute aktuell.
Pfarrer und Influencer Daniel Städtler
18.03.2020 - 09:24
Eine ungewöhnliche Leidenschaft hat der 31-jährige Pfarrer Daniel Städtler aus dem oberfränkischen Wonsees für sich entdeckt. In seiner Freizeit versorgt er eine stetig wachsende Internetgemeinde mit Predigten auf Podcast-Kanälen und YouTube-Videos.
Tipps der EKHN gegen Coronavirus in der Kirche.
27.02.2020 - 16:02
Die EKD sieht angesichts der derzeit bekannten Coronavirus-Fälle in Deutschland keinen Grund zu übertriebener Sorge oder gar zur Panik. "Trotzdem wird es viele Menschen geben, die sich Sorgen machen, wenn sie am Abendmahl teilnehmen", sagte ein EKD-Sprecher.
Alle Inhalte zu: "Einen neuen Aufbruch wagen"
Entlastung für alleinstehnde überbelastete Frauen gefordert von kirchlichem Bündnis.
24.02.2020 - 16:47
epd
Alleinerziehende Frauen mit Kindern haben kaum Zeit zum Durchschnaufen. Berufstätige Frauen, die ein Familienmitglied pflegen, sind ebenfalls erschöpft. Die Care-Arbeit, die sie leisten, bringt viele Nachteile, kritisiert ein kirchliches Bündnis.
30.12.2019 - 09:09
Stefanie Radtke
wie wär´s, wenn du endlich deinen Arsch hochbekommst und für ein Happy End sorgst?“ Jedes Jahr das Gleiche. Die ganzen ach so lustigen Sprüche in den Sozialen Medien, Prospekte gefüllt mit Hometrainern, Jahresrückblicke und die ganzen Vorsätze für das neue Jahr. Ich will das nicht mehr.
24.11.2019 - 15:32
Markus Bechtold, Anika Kempf, Frank Muchlinsky, Sarah Salin
Im November ist es Zeit, an Tod und Ewigkeit zu denken. Wenn Freude und Lebenskraft schwinden, ist es Zeit, Ermutigung und Ispiration aus der Bibel zu schöpfen. Welche Bibelsprüche können Trost spenden?
Spiegel
21.11.2019 - 10:26
Dr. Kerstin Söderblom
Die Heilung am Teich Bethesda (Johannes 5) war im Oktober 2019 vorgegebener Predigttext. Ich habe mir den Text angeschaut, zwischen die Zeilen gehört und ihn que(e)r gelesen.
28.10.2019 - 15:41
Thomas Hirsch-Hüffell
Statt die Leute nur am Schnuller der Kirche nuckeln zu lassen, könnten Gemeinden Foren und Seminare in Selbstverantwortung veranstalten. Es kämen andere Leute, und die Kirche käme raus aus dem Betreuungswinkel.
02.09.2019 - 06:00
Thomas Hirsch-Hüffell
Gottesdienst ist unsterblich. Die Formen wandeln sich. Das Alte ist nicht schlecht, wenn man das neue Andere entschieden ausprobiert. Aber im anderen Spielraum
Queer in Neapel
31.07.2019 - 08:48
Dr. Kerstin Söderblom
Fünf Wochen war ich in Nepal. Die Gastfreundlichkeit der Menschen und die Schönheit des Landes haben mich verzaubert. Und ich war erstaunt, wie fortschrittlich Nepal hinsichtlich der gesetzlichen Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bi*, Trans*, Inter* und Queers (LSBTIQ) ist.
Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer
12.06.2019 - 16:06
epd
Der hannoversche Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer wird neuer Direktor des Evangelischen Missionswerkes in Deutschland (EMW). Der 59-jährige Theologe tritt am 1. Dezember das Amt an der Spitze des Werkes mit Sitz in Hamburg an, wie ein Sprecher mitteilte.
10.06.2019 - 06:00
Thomas Hirsch-Hüffell
Neuzeitliches Interesse am Religiösen - an einem Bild zu sehen
KiBa-Kirche des Monats Juni, St. Peter und Paul in Tunzenhausen, Thueringen
03.06.2019 - 15:56
evangelisch.de
Die denkmalgeschützte Kirche St. Peter und Paul im thüringischen Tunzenhausen ist die „Kirche des Monats Juni 2019“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). Das Turmdach der Kirche ist vom Einsturz bedroht.
RSS - "Einen neuen Aufbruch wagen" abonnieren