Themen

"Einen neuen Aufbruch wagen"

24.11.2019 - 15:32
Im November ist es Zeit, an Tod und Ewigkeit zu denken. Wenn Freude und Lebenskraft schwinden, ist es Zeit, Ermutigung und Ispiration aus der Bibel zu schöpfen.
Spiegel
21.11.2019 - 10:26
Die Heilung am Teich Bethesda (Johannes 5) war im Oktober 2019 vorgegebener Predigttext. Ich habe mir den Text angeschaut, zwischen die Zeilen gehört und ihn que(e)r gelesen.
28.10.2019 - 15:41
Statt die Leute nur am Schnuller der Kirche nuckeln zu lassen, könnten Gemeinden Foren und Seminare in Selbstverantwortung veranstalten. Es kämen andere Leute, und die Kirche käme raus aus dem Betreuungswinkel.
Alle Inhalte zu: "Einen neuen Aufbruch wagen"
02.09.2019 - 06:00
Thomas Hirsch-Hüffell
Gottesdienst ist unsterblich. Die Formen wandeln sich. Das Alte ist nicht schlecht, wenn man das neue Andere entschieden ausprobiert. Aber im anderen Spielraum
Queer in Neapel
31.07.2019 - 08:48
Dr. Kerstin Söderblom
Fünf Wochen war ich in Nepal. Die Gastfreundlichkeit der Menschen und die Schönheit des Landes haben mich verzaubert. Und ich war erstaunt, wie fortschrittlich Nepal hinsichtlich der gesetzlichen Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bi*, Trans*, Inter* und Queers (LSBTIQ) ist.
Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer
12.06.2019 - 16:06
epd
Der hannoversche Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer wird neuer Direktor des Evangelischen Missionswerkes in Deutschland (EMW). Der 59-jährige Theologe tritt am 1. Dezember das Amt an der Spitze des Werkes mit Sitz in Hamburg an, wie ein Sprecher mitteilte.
10.06.2019 - 06:00
Thomas Hirsch-Hüffell
Neuzeitliches Interesse am Religiösen - an einem Bild zu sehen
KiBa-Kirche des Monats Juni, St. Peter und Paul in Tunzenhausen, Thueringen
03.06.2019 - 15:56
evangelisch.de
Die denkmalgeschützte Kirche St. Peter und Paul im thüringischen Tunzenhausen ist die „Kirche des Monats Juni 2019“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). Das Turmdach der Kirche ist vom Einsturz bedroht.
Albertville Realschule nach dem Amoklauf
22.05.2019 - 16:30
epd
Der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Franke, hat das Engagement Tausender Helfer in der Notfallseelsorge und der Krisenintervention gewürdigt. "Ich bin hier, um Danke zu sagen", erklärte Franke zum Auftakt des 19. Bundeskongresses Notfallseelsorge und Krisenintervention.
Die Steinerne Brücke in Regensburg
14.03.2019 - 09:42
Gabriele Ingenthron und Jutta Olschewski
epd
Er freue sich auf die neue Aufgabe und die Menschen, sagte Stiegler am Mittwoch dem Evangelischer Pressedienst (epd). "Ich bin ein kirchlicher Mannschaftsspieler", charakterisierte er sich selbst.
10.03.2019 - 12:07
epd
Die undurchschaubare Medienflut und die zunehmende Verbreitung von "Fake News" hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki bei einer ökumenischen Passionsandacht in Düsseldorf kritisiert.
"Kirche der Stille" in Hamburg
26.02.2019 - 09:19
Mechthild Klein
Die neugotische Christopheruskirche in Hamburg stand vor dem Aus. Pastorin Irmgard Nauck machte aus dem kleinen Gotteshaus vor zehn Jahren einen Ort für Meditation. Seitdem hat die "Kirche der Stille" wieder Zulauf und auch Kirchenferne und Atheisten als Besucher.
RSS - "Einen neuen Aufbruch wagen" abonnieren