Themen

Deutsche Bahn

Jugendliche absolviert ihr Freiwilliges Soziales Jahr in einer inklusiven Grundschule
21.08.2019 - 15:10
Angesichts der Einführung von kostenlosen Bahnfahrten für Soldaten fordert der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) das gleiche Recht für Freiwilligendienstleistende.
Die Deutsche Bahn präsentiert auf dem Hauptbahnhof eine Lokomotive mit der Losung des Kirchentages.
14.01.2019 - 11:41
"Was für ein Vertrauen": Mit dem Motto des diesjährigen evangelischen Kirchentags wirbt die Deutsche Bahn seit Montag auf einer Intercity-Lok für die Großveranstaltung im Juni.
Die Wege zu Martin Luthers Wirkungsstätte mit der Deutschen Bahn zu bewältigen wird eine große Herausforderung für das Unternehmen sein.
02.05.2017 - 16:40
Zum Reformations-Festgottesdienst am 28. Mai in Wittenberg plant die Deutsche Bahn ihren größten Einsatz seit der Deutschen Einheit.
Alle Inhalte zu: Deutsche Bahn
Die von der 18-jährigen Abiturientin Ileana Berning aus Nordhorn in Niedersachsen designte E-Lok der Baureihe 101 wurde im Berliner Hauptbahnhof präsentiert
05.04.2017 - 14:51
epd
Im Fernverkehr der Deutschen Bahn wirbt eine E-Lokomotive für das 500. Reformationsjubiläum. Sie zieren die drei europäischen Reformatoren Johannes Calvin, Jan Hus und Martin Luther.
Menschen warten am Bahnhof auf einen einfahrenden Zug.
01.02.2017 - 16:09
epd
Der Ticketverkauf für die rund 260 Sonderzugfahrten der Deutschen Bahn zum Festgottesdienst am 28. Mai in der Lutherstadt Wittenberg hat begonnen. Auf den Elbwiesen in Wittenberg werden zum Höhepunkt der Feiern des 500. Reformationsjubiläums Hunderttausende Menschen erwartet.
Klimafreundlicher Bahnhof in Wittenberg
09.12.2016 - 13:29
epd
Die Stadt verfüge damit "über den klimafreundlichsten Bahnhof in Deutschland und einen der attraktivsten dazu", sagte Bahnvorstand Ronald Pofalla in der Lutherstadt.
vorschalt_ice_martin_luther.png
07.11.2016 - 18:17
Lukas Schienke, Renate Baumgart, ekn
Die Deutsche Bahn beschließt die Kooperation mit dem Reformationsjubiläum 2017 und wird zum Logistik-Partner. Und zur Feier des Tages taufen Margot Käßmann und Bahnchef Rüdiger Grube einen neuen ICE 4 auf den Namen Martin Luther.
ICE-Zug der Generation 4
07.11.2016 - 07:11
epd
Zum Reformationsjubiläum wird ein neuer ICE-Zug "Martin Luther" genannt. Zur Taufe kommt heute (Montag) Margot Käßmann nach Berlin.
Wolfgang Huber,  ehemaliger Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Berliner Altbischof.
05.05.2015 - 09:18
epd
Gefunden werden müsse "jemand mit Charisma, der nicht vom Fach ist, der zuhören kann und einfache Fragen stellt". Huber war von 2003 bis 2009 Ratsvorsitzender der EKD.
Kommentar
13.08.2013 - 00:00
Markus Bechtold
evangelisch.de
Mainz ist keine Provinz und doch ist der Hauptbahnhof von der Welt abgekoppelt. Nur jeder zweite Zug kommt an, weil die Deutsche Bahn zu wenige Mitarbeiter hat. Das Unternehmen ist dabei, sein soziales und umweltpolitisches Versprechen zu brechen.
Bahn will sich nach Eschede-Katastrophe entschuldigen
03.06.2013 - 14:36
epd
15 Jahre nach dem ICE-Unglück von Eschede hat sich Bahnchef Rüdiger Grube erstmals öffentlich bei den Opfern und deren Angehörigen entschuldigt.
12.01.2011 - 15:26
Die Bahn will ab Ende 2013 im Fernverkehr erstmals neue Züge mit zwei Etagen einsetzen. Bisher rollen Doppelstock-Wagen in Deutschland nur im Regionalverkehr
18.10.2010 - 07:37
Die Schlichtungsbemühungen zwischen den Regierenden und Gegnern des heftig umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 könnten zum bundesweiten Prototyp av
RSS - Deutsche Bahn abonnieren