Themen
schlafsaele_2.jpg
Tim ist nicht der erste homosexuelle Junge, der auf der Klassenfahrt ein Zimmer mit seinen Freundinnen teilen will. Aber Tim ist der erste, der öffentlich darum kämpft es zu dürfen. Das ist nicht nur sehr mutig, sondern auch sehr richtig, denn es ist an der Zeit einzusehen: Die generelle Geschlechtertrennung bei der Zimmerverteilung ist falsch.
Jürgen Schmude
Ein Porträt von "Bonns unbekanntestem Minister", des "liebenswürdig Korrekten".
Albert Schweizer erhält vom Frankfurter Oberbürgermeister Bockelmann (li.) den Ehrenbürgerbrief der Stadt.
Die Universität Mainz verweigert dem evangelischen Theologen Sebastian Moll die Habilitation. Ob die Ablehnung seiner Schrift wegen fehlender Substanz gerechtfertigt war oder es um eine Abrechnung mit einem Querdenker ging, könnte noch ein Fall für die Justiz werden.
RSS - Bildungspolitik abonnieren