Themen

Bildungspolitik

Die Schülerschaft an der Vincenzschule in Rüdesheim-Aulhausen reicht von geistig Behinderten bis hin zu Schwerstmehrfachbehinderten.
31.10.2018 - 15:20
Die deutsche Unesco-Kommission bekräftigt ihre Forderung nach einem inklusiven Schulsystem. Für gerechtere Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen sei eine Zusammenführung von Förderschulen und allgemeinen Schulen notwendig, erklärte die Kommission am Mittwoch in Bonn.
06.09.2018 - 13:45
Weltweit können mindestens 750 Millionen Erwachsene noch immer nicht lesen und schreiben. Die Anzahl der Analphabeten habe sich im Vergleich zum vorigen Jahr kaum verringert, teilte die Deutsche Unesco-Kommission in Bonn am Donnerstag mit.
Forderschüler Nenad M.
17.07.2018 - 15:19
Das Land Nordrhein-Westfalen muss dem ehemaligen Sonderschüler Nenad M. eine Entschädigung zahlen. Das Landgericht Köln gab am Dienstag dem 21-Jährigen recht, dass er zu unrecht jahrelang auf einer Förderschule unterrichtet wurde.
Alle Inhalte zu: Bildungspolitik
Hände einer Seniorin, die eine Gelbörse halten
15.07.2018 - 11:53
epd
Die Verhinderung von Altersarmut und gleiche Bildungschancen für alle Kinder sind für die Deutschen laut einer Emnid-Umfrage derzeit die wichtigsten politischen Themen.
Tafeln für Kinder
06.04.2018 - 11:39
epd
Deutschlands Tafeln setzen sich neben der Essensausgabe an bedürftige Menschen auch vermehrt für deren soziale und kulturelle Teilhabe ein.
03.02.2018 - 17:45
epd
Der deutsch-israelische Historiker Michael Wolffsohn hält die Forderung des Deutschen Bundestages nach einem Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung für lächerlich.
25.01.2018 - 10:19
epd
Wenige Wochen vor dem Regierungswechsel in Chile hat das Parlament ein zentrales Reformprojekt der sozialistischen Präsidentin Michelle Bachelet verabschiedet. Das Abgeordnetenhaus stimmte am Mittwoch (Ortszeit) mit großer Mehrheit für die Hochschulreform.
15.10.2017 - 14:04
epd
Elke Büdenbender will sich in Zukunft gemeinsam mit ihrem Mann, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, für mehr Bildungsgerechtigkeit engagieren. "Berufliche Aus- und Weiterbildung liegt mir sehr am Herzen, auch Bildungsgerechtigkeit.
schlafsaele_2.jpg
06.09.2017 - 12:07
Matthias Albrecht
Tim ist nicht der erste homosexuelle Junge, der auf der Klassenfahrt ein Zimmer mit seinen Freundinnen teilen will. Aber Tim ist der erste, der öffentlich darum kämpft es zu dürfen. Das ist nicht nur sehr mutig, sondern auch sehr richtig, denn es ist an der Zeit einzusehen: Die generelle Geschlechtertrennung bei der Zimmerverteilung ist falsch.
29.07.2017 - 12:20
epd
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie fordert eine möglichst frühe Förderung von Kindern aus schwierigen Verhältnissen. Mindestens drei Jahre vor Schulbeginn sollten diese Mädchen und Jungen eine Kita besuchen, sagte er im "chrismon"-Interview.
Ein Islamist verteilt am Potsdamer Platz in Berlin kostenlose Koran-Exemplare an Passanten.
21.06.2017 - 09:39
epd
Das Bundesbildungsministerium will die Extremismusforschung mit fast 35 Millionen Euro fördern.
Jürgen Schmude
09.06.2016 - 00:00
Thomas Schiller
epd
Ein Porträt von "Bonns unbekanntestem Minister", des "liebenswürdig Korrekten".
Tafelbild mit bunter Kreide.
14.09.2015 - 14:17
Marcus Mockler
epd
Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat den Entwurf für einen neuen baden-württembergischen Bildungsplan gelobt.
RSS - Bildungspolitik abonnieren