Personen

Kirsten Fehrs

Ein Schild mit der Aufschrift «Für eine offene und tolerante Gesellschaft - Antisemitismus hat hier keinen Platz»
05.10.2020 - 12:08
Nach dem Anschlag auf einen 26-jährigen jüdischen Studenten vor der Synagoge in Hamburg-Eimsbüttel hat sich das Interreligiöse Forum Hamburg am Montag bestürzt geäußert. "In Gedanken und Gebeten sind wir bei unseren jüdischen Geschwistern", sagte Kirsten Fehrs.
Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs.
13.09.2020 - 13:29
In Moria entscheidet sich derzeit die Zukunft Europas. Das sagte Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs am Sonntag und bekräftigte den Aufruf, dass Deutschland Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen solle.
Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs bei Online-Diskssion der Ev. Akademie der Nordkirche
01.09.2020 - 11:18
Zuversicht ist nach Ansicht der Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs in einer Krise wie der Corona-Pandemie der wichtigste Hoffnungsfunke. "Ohne Zuversicht werden wir irre", sagte sie am Montagabend in einer Online-Diskussion der Evangelischen Akademie der Nordkirche.
Alle Inhalte zu: Kirsten Fehrs
Kirsten Fehrs
22.03.2019 - 15:41
epd ekd.de
Der diesjährige Tag der Kriminalitätsopfer steht unter dem Motto "Ohne Furcht im Alter – damit Sie nicht Opfer werden". Der bundesweite Aktionstag wird immer am 22. März begangen.
Schüler protestieren mit Schildern mit der Aufschrift "Cool Kids saving a Hot Planet", "more trees less assholes"; und "Zeugnis Bundesrepublik Deutschland Klimaschutz 6 Ethik 6 Verantwortung 6"; auf einer
13.03.2019 - 16:25
epd/evangelisch.de
Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs und Sachsens evanglischer Landesbischof Carsten Rentzing freuen sich über das Engagement der Schüler bei den Klima-Demos "Fridays for Future".
Kirsten Fehrs, Bischöfin der evangelischen Nordkirche, spricht in der St. Gertrudkirche in Hamburg-Altenwerder während eines Gottesdienstes, der vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) live übertragen wird.
10.02.2019 - 11:07
epd
Ängste, beispielsweise vor Flüchtlingen oder vor Wohlstandsverlust, machten die Menschen unfrei, sagte Fehrs in ihrer Predigt im Fernseh-Gottesdienst mit der Deutschen Seemannsmission am Sonntag im Hamburger Hafen. Angst presse das Herz zusammen und mache das Denken eng.
Mission "Sophia" zur Rettung von Bootflüchtlingen im Mittelmeer
24.01.2019 - 17:59
epd
Die Bundesregierung hat erklärt, vorerst kein Schiff mehr für die Mission "Sophia" zur Rettung von Bootflüchtlingen im Mittelmeer zu entsenden. Die Deutsche Seemannsmission kritisiert das.
Johannes-Wilhelm Rörig
15.12.2018 - 11:05
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und der Unabhängige Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, wollen ihre Zusammenarbeit bei Prävention und Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt vertiefen.
Anerkennung von Leid und dem Schmerz von Menschen, die sexualisierte Gewalt und Missbrauch erlitten haben.
14.11.2018 - 11:57
epd
Die Synode der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) hat einen Elf-Punkte-Plan zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und für eine bessere Prävention beschlossen.
Statue of Virgin Mary, Chimayo, New Mexico, USA
13.11.2018 - 17:50
Corinna Buschow
epd
Das Thema Missbrauch hat die evangelische Kirche eingeholt. Relativ kurzfristig wurde es auf die Agenda der Synode gesetzt, nachdem der Druck von Betroffenen und Politik gewachsen war. Nun gaben die Protestanten ein Versprechen zu mehr Aufarbeitung.
Kirsten Fehrs auf der EKD-Synode in Würzburg
13.11.2018 - 15:21
epd
Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs hat von der evangelischen Kirche eine umfassende Aufarbeitung von Missbrauchsfällen gefordert, um sexuelle Gewalt in ihren Einrichtungen für die Zukunft zu verhindern.
Der Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm vor der Synode der EKD in Würzburg
11.11.2018 - 14:47
Markus Bechtold
evangelisch.de
Zu Beginn der EKD-Synode in Würzburg zieht der Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm eine Zwischenbilanz zur Arbeit des Rates der EKD und wird auch politisch. Er baut auf eine Kultur der Erinnerung und Versöhnung und spricht sich für eine mutige Kirche der Zukunft aus.
Kirsten Fehrs, Bischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland,
08.11.2018 - 16:53
Corinna Buschow, Bettina Markmeyer
epd
Beim Thema sexueller Kindesmissbrauch richteten sich die Augen bislang vor allem auf die katholische Kirche. Auch die evangelische Kirche müsse sich aber noch intensiver mit dem Thema befassen, sagt die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs.
RSS - Kirsten Fehrs abonnieren