Samuel Koch: "Gott ist in den Schwachen mächtig"

"Es geht mir schlechter als unmittelbar davor, aber schon wesentlich besser als unmittelbar danach", sagt Samuel Koch über sein Leben nach dem Unfall vor zwei Jahren. Am Rande der Frankfurter Buchmesse traf er evangelisch.de-Redakteur Markus Bechtold zum Interview. über Glaube, Alltag und darüber, dass auch er mal schwach sein darf.

Mehr zu Samuel Koch
Von Impulsen zum Denken und einer Generation 2017: Am 31. Oktober endet das Jubiläumsjahr zu 500 Jahren Reformation. Der Evangelische Pressedienst hat zehn Prominente aus Politik, Kultur, Kirchen und Religionsgemeinschaften nach ihrer persönlichen Bilanz gefragt.
Reformationsbotschafter Samuel Koch
"Luther wäre heute genauso modern, wie er es damals war." Samuel Koch über die Reformation und warum sie auch in der heutigen Zeit noch notwendig ist