28.04.2019 - 10:00
Wo ist Gott, wenn Festtage wie Ostern vorbei sind? Wo ist er im täglichen Einerlei? Wo, wenn es nicht um ihn geht, sondern um uns?
02.11.2018 - 09:14
Manche Menschen kämpfen täglich darum, das Nötigste an Nahrung zu bekommen - andere schwelgen im Überfluss. Doch egal, ob arm oder reich, Menschen auf der ganzen Welt haben schon seit Jahrtausenden Rituale, bei denen Essen eine wichtige Rolle spielt.
Modedesigner Harald Glööckler stellt sein Buch "Kirche, öffne dich!" vor.
05.09.2018 - 16:39
Im Umgang mit sexuellem Missbrauchsopfern verhalte sich die Kirche menschenverachtend, sagt der Designer Harald Glööckler. Zugleich mache sie mit der besten Botschaft der Welt das schlechteste Marketing. Dabei sollten Pfarrer mit Verständnis und Hoffnung auf Menschen zugehen.
Alle Inhalte zu: Gott
Symbolbild Trinitatis
25.05.2018 - 11:06
Der Heilige Geist ist der Geist Gottes, Jesus ist Gott, Jesus ist ein Prophet, und Jesus ist der Sohn Gottes. Wer ist denn jetzt Gott? Ist Gott Gott, oder ist Jesus Gott? Kann Jesus ein Prophet sein und gleichzeitig Gott? Selina fragt, Frank Muchlinsky antwortet.
31.03.2018 - 12:42
epd
Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Gerhard Ulrich, hat in seiner Osterbotschaft zu Gottvertrauen aufgerufen.
20150713_162401.jpg
16.03.2018 - 12:07
Katharina Payk
Wenn das Einsfühlen mit sich selbst erschwert ist, gilt es, die gesellschaftspolitischen Strukturen anzuprangern. Welche Rolle hat Gott dabei?
Die Mitglieder des neuen Bundeskabinetts werden im Bundestag vereidigt.
14.03.2018 - 15:34
epd
Die überwiegende Mehrheit im neuen Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schwört bei Amtsantritt auf Gottes Hilfe.
Gerhard Ulrich, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).
12.09.2017 - 17:52
epd
Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Gerhard Ulrich, hat die Bedeutung von Gottes Wort für den Frieden in der Welt hervorgehoben.
tagebuch_2.jpg
02.08.2017 - 11:51
Matthias Albrecht
Gott sieht jeden Moment unseres Lebens. Jeden Schritt. Das kann uns zunächst beängstigen. Doch es liegt ein unglaublicher Trost in dieser Verheißung, die jedem Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Sexualität, welcher Herkunft oder welchen Alters gilt.
30.07.2017 - 08:56
epd
Die Botschaften der monotheistischen Religionen sind nach Ansicht des Sängers Adel Tawil im Kern gleich. "Ich war auf einer katholischen Schule, in meiner Kindheit hat sich das überhaupt nicht ausgeschlossen", sagte der muslimische Sänger.
umfrage_runde_kopfe_i-201.jpg
12.06.2017 - 09:21
Markus Bechtold
evangelisch.de
Reformationsbotschafterin Margot Käßmann, der Präsident des Kirchentags Hans Leyendecker und andere erzählen, woran sie nicht mehr und woran sie heute glauben. Dabei geben sie Einblicke, wer Gott für sie wirklich ist. evangelisch.de-Redakteur Markus Bechtold hat nachgefragt.
27.05.2017 - 10:47
epd
Nach Ansicht des Schriftstellers Eugen Ruge macht es keinen Sinn, nicht an Gott zu glauben. "Wunder ereignen sich. Es bleibt einem gar nichts anderes übrig, als an Gott zu glauben", sagte er dem evangelischen Monatsmagazin "chrismon" (Juni-Ausgabe).
Hand mit Luftballon in Herzform vor blauem Himmel.
01.01.2017 - 09:36
Anne Kampf
evangelisch.de
"Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." Die Jahreslosung für 2017 (Hesekiel 36,26) klingt nach radikaler Erneuerung – und hat durchaus einen Bezug zum Reformationsjubiläum.
RSS - Gott abonnieren