Martin Luther und die Sprache: "Dem Volk aufs Maul schauen"

Der Schriftsteller Navid Kermani kritisiert, dass die Protestanten die Menschen dort abholen wollen, wo sie sind. Arnd Brummer hält im Videokommentar dagegen: Luthers Bibelübersetzung war nicht für kultivierte Intellektuelle gedacht.

Mehr zu Martin Luther, Arnd Brummer
Der Schriftsteller Uwe Kolbe hat vier Wochen auf der Wartburg verbracht, um sich dort im Rahmen des "Wartburgexperiments" inspirieren zu lassen. Wir zeigen eine Auswahl von Fotos, die er dabei machte.
Senthuran Varatharajah, deutscher Schriftsteller sri-lankischer Herkunft und Lyriker Uwe Kolbe vor der Wartburg
Beim "Wartburg-Experiment" ist am 4. Oktober der Schriftsteller Senthuran Varatharajah auf der Veste eingezogen. Er folgt auf Uwe Kolbe, der nach einem Monat die Wartburg wieder verließ.