Themen

Weltreligionen

10.12.2017 - 16:11
Das Jüdische Museum Berlin präsentiert in seiner neuen Ausstellung "Welcome to Jerusalem" rund zwei Jahrtausende aus der Geschichte der Heiligen Stadt in Israel.
Buddhismus
17.10.2017 - 15:36
Der Berliner Theologe Friedmann Eißler warnt vor einer Verklärung des Buddhismus als Religion ohne jede Gewalt. "Buddhisten sind Menschen, und da kommen Konflikte und Gewalt vor", sagte der Experte dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Christ, Muslim, Atheist? Es werden vorrausichtlich ab dem Jahr 2035 mehr muslimische als christliche Babys geboren werde, auch die Zahl der nicht-religiösen Menschen wird weltweit leicht zunehmen.
16.06.2017 - 16:00
Heute sind die Christen weltweit in der Mehrheit. Doch gleichzeitig wächst der Islam rasant und Menschen treten aus der Kirchen aus. Wohin geht's mit dem Christentum in den kommenden 43 Jahren - eine Prognose.
Alle Inhalte zu: Weltreligionen
Hunderte demonstrieren in Altdorf gegen Islamfeindlichkeit
01.11.2016 - 12:06
epd Jutta Olschewski
Dass ein Muslim just am Reformationstag in einer evangelischen Kirche auftritt, hat im fränkischen Altdorf für viel Wirbel gesorgt. 400 Altdorfer demonstrierten daraufhin gegen Islamfeindlichkeit und stärkten Zentralratschef Mazyek den Rücken.
Christopher Street Day in Amsterdam.
31.08.2016 - 12:40
Dr. Kerstin Söderblom
Der Christopher Street Day in Amsterdam ist traditionell eine Parade auf den Kanälen von Amsterdam. In diesem Jahr war erstmals auch ein Boot der Weltreligionen mit unterwegs.
Markus Dröge
14.08.2016 - 17:53
epd
Menschen, die behaupteten, im Dienste einer höheren Macht Gewalt auszuüben, stellten sich gegen Gott, so der Berliner Bischof Markus Dröge.
24.07.2016 - 17:12
epd
Mit Blick auf Terror und Gewalt betonte Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne): "Die Geschichte zeigt, dass es für einen Frieden zwischen den Nationen auch einen Frieden zwischen den Religionen braucht."
Kleiner Globus liegt in zwei Händen.
20.04.2016 - 11:17
epd
Kurz vor der Zeichnung des Weltklimavertrages haben 270 religiöse Führungspersönlichkeiten von den Regierungen eine strikte Einhaltung der Vorgaben verlangt.
01.06.2015 - 14:08
epd
Läufer aus der Nordkirche waren beim "Interfaith"-Lauf in Luxemburg erfolgreich.
Das Eingangsportal des evangelischen Friedhofs im Wuppertaler Stadtteil Varresbeck
29.05.2015 - 10:00
Michael Bosse
epd
Premiere in Wuppertal: Hier soll im kommenden Jahr der erste muslimische Friedhof öffnen, den ein muslimischer Trägerverein betreibt. Gleich drei Weltreligionen unterhalten dann Friedhöfe auf einem Gelände.
08.10.2013 - 10:26
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Die verschiedenen großen Religionen auf der Welt haben natürlich auch unterschiedliche Regeln, Gebote und Bräuche. Könnte man theoretisch nach all diesen Regeln leben?
tafelbild_aufmacher.jpg
18.08.2013 - 18:16
Thomas Klatt
Was im letzten Jahr als zaghaftes Experiment startete, scheint sich als festes Kulturevent in der Hauptstadt zu etablieren. Mehr als einhundert Religionsgemeinschaften öffneten Samstag vom frühen Abend bis Mitternacht ihre Kirchentüren.
26.02.2013 - 17:11
epd
Islam, Buddhismus, Hinduismus, Judentum und Christentum laden zu einer "spannenden Reise in die Welt der Religionen" ein, wie die Nordkirchen-Beauftragte für die igs 2013, Pastorin Corinna Peters-Leimbach, am Dienstag in Hamburg mitteilte.
RSS - Weltreligionen abonnieren