Themen
Alle Inhalte zu: Weltkirchenrat
16.06.2018 - 16:04
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, wirbt für Karlsruhe als Ort der nächsten Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen 2021.
Papst Franziskus
15.06.2018 - 14:59
epd
Im Zeichen des bevorstehenden Papstbesuches hat der Zentralausschuss des Weltkirchenrates am Freitag seine diesjährige Sitzung begonnen. Papst Franziskus wird am Donnerstag den Weltkirchenrat in Genf besuchen, um eine Zeichen für den Zusammenhalt der Christen zu setzen.
Palästinensische Autonomiegebiete
17.05.2018 - 11:07
epd
Der Weltkirchenrat hat die Christen aufgerufen, sich an die Seite der Opfer von Ungerechtigkeit, Gewalt und Krieg zu stellen. Die Kraft des Heiligen Geistes ermögliche Solidarität mit den leidenden Menschen und den Einsatz für Frieden und Versöhnung, betonte der ÖRK.
Papst Franziskus
15.05.2018 - 15:25
epd
Der Weltkirchenrat will sich bei dem Besuch von Papst Franziskus für ein stärkeres christliches Miteinander einsetzen. Die römisch-katholische Kirche und der Ökumenische Rat der Kirchen sollten noch enger bei konkreten Projekten für den Frieden zusammenarbeiten, sagte Tveit.
Bombenanschläge auf christliche Kirchen in Indonesien
13.05.2018 - 16:54
epd
Die Selbstmordattentäter suchten sich ihre Opfer unter Gottesdienstbesuchern: Bei mehreren Bombenanschlägen auf der indonesischen Insel Java kamen zahlreiche Menschen ums Leben. Die Terrormiliz IS reklamiert das Blutbad für sich.
07.05.2018 - 17:24
epd
Der Weltkirchenrat sieht neue Chancen für eine umfassende politische Lösung der Korea-Krise. Der Abbau der militärischen Spannungen, eine enge Kooperation der koreanischen Staaten und ein friedliches Miteinander aller Menschen auf der Halbinsel seien möglich, erklärte Tveit.
20.04.2018 - 15:18
epd
Der Weltkirchenrat hat die vorsichtige Annäherung zwischen den USA und Nordkorea begrüßt. Ein konstruktiver Dialog müsse die gefährliche Eskalation gegenseitiger Drohungen ablösen, erklärte der Generalsekretär des Rates, Olav Fykse Tveit, am Freitag in Genf.
Der Tempelberg mit dem Felsendom in Jerusalem.
17.01.2018 - 16:08
epd
Der Generalsekretär des Weltkirchenrates, Olav Fykse Tveit, hat die Jerusalem-Politik von US-Präsident Donald Trump kritisiert. Jerusalem dürfe nicht im ausschließlichen Besitz eines Volkes und einer Religion sein, sagte der norwegische Lutheraner Tveit bei einer Konferenz.
16.12.2017 - 13:11
epd
Christen aus der ganzen Welt hätten die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump als "schweren Rückschlag der Bemühungen für Gerechtigkeit und nachhaltigen Frieden im Heiligen Land" bezeichnet, erklärte der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) am Samstag in Genf.
Irak
24.11.2017 - 10:40
epd
Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) hat sich besorgt über die Zukunft des Irak geäußert. Die Regierung in Bagdad und die nach Unabhängigkeit strebende Regionalregierung von Kurdistan müssten die derzeitige Krise im Dialog lösen und einen bewaffneten Konflikt vermeiden, erklärte
RSS - Weltkirchenrat abonnieren