Themen
25.08.2020 - 09:14
Die pfälzische Kirche wirbt nach den Sommerferien nochmals kräftig für die Kirchenwahlen im Spätjahr. Projektleiterin Mechthild Werner ist zuversichtlich, dass sich trotz Anlaufschwierigkeiten eine ausreichende Kandidatenzahl in den Gemeinden findet.
15.08.2020 - 09:40
Die belarussische Theologin und Menschenrechtsaktivistin Natalia Vasilevitsch hat die Kirchen in ihrem Heimatland aufgerufen, sich für die Opfer der staatlichen Gewalt einzusetzen.
28.06.2020 - 21:02
Sachsens evangelische Landessynode wird in den nächsten sechs Jahren von einer Frau geführt. Die Historikerin Bettina Westfeld lag bei der Wahl am Wochenende deutlich vorn. Sie will Frauen Mut machen und die Digitalisierung voranbringen.
Alle Inhalte zu: Wahlen
Pfarrerin der westfälischen Kirche will parteilose Bürgermeisterin bei Kommunalwahl in NRW werden.
04.05.2020 - 10:38
Ralf Bittner
Andere epd / evangelisch.de
Zwei evangelische Theolog*innen aus Westfalen treten bei der Kommunalwahl 2020 an. Pfarrerin Ulrike Schwarze aus Kirchlengern bei Herford sieht ihr politisches Anliegen dem der Seelsorgerin nahe: Menschen zueinander bringen und Zusammenhalt stärken.
Münchner Regionalbischof Kopp
05.03.2020 - 11:59
Christine Ulrich
epd
"Just don't do it" - so lautet das Motto einer Kundgebung in München. Nicht die AfD wählen ist gemeint. Auch der Regionalbischof Christian Kopp wird dort sprechen. Für ihn ist klar: Nationalismus und Rassismus sind eine Sünde.
29.02.2020 - 16:29
epd
Die sächsische Synode hat entschieden: Tobias Bilz wird neuer Landesbischof. Der Oberlandeskirchenrat lag in allen drei Wahlgängen klar vorn.
Oberlandeskirchenrat Tobias Bilz wird neuer sächsischer Landesbischof.
29.02.2020 - 16:02
Von Katharina Rögner
epd
Sachsen hat einen neuen evangelischen Landesbischof: Die Synode wählte am Samstag Oberlandeskirchenrat Tobias Bilz ins Amt. Am 25. April wird er in Dresden offiziell eingeführt.
Gemeindepfarrer oder politisches Engegement
20.02.2020 - 09:05
Jutta Olschewski
epd
Ein politisch aktiver evangelischer Pfarrer in Bayern muss wählen: entweder im Gemeinderat sitzen oder predigen. So sieht es das Dienstrecht vor. Der Arbeitskreis Evangelische Erneuerung protestiert dagegen.
Evangelikale Christen in den USA haben oft eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus.
31.12.2019 - 09:51
Konrad Ege
epd
Etwa drei Viertel der weißen Evangelikalen in den USA unterstützen Donald Trump. Doch was ist das eigentlich - evangelikal? Der baptistische Historiker Thomas Kidd hat ein Buch darüber geschrieben.
Wahlplakat der NPD
29.12.2019 - 16:55
Karl Grünberg
Ende Mai waren Wahlen in Europa und in Brandenburg. Vor Pfarrerin Judith Kierschkes Haustür hing ein Wahlplakat der NPD mit Luthers Konterfei. Das wollte sie nicht dulden - und wurde dafür von den Rechtsextremen angezeigt.
Sitzverteilung im Kirchenparlament der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.
02.12.2019 - 15:52
Marcus Mockler (epd) und mab, evangelisch.de
Jahrzehnte waren die Konservativen die stärkste Gruppe in Württembergs evangelischem Kirchenparlament. Bei der Kirchenwahl haben sie nun so viele Mandate verloren, dass die Liberalen gleichauf liegen.
29.11.2019 - 15:44
epd
Rund eine Million badische und 1,8 Millionen württembergische Protestanten sind an diesem Sonntag (1. Dezember) dazu aufgerufen, ihre örtlichen Kirchengemeinderäte neu zu wählen. In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wird darüber hinaus die Landessynode neu bestimmt.
Landessynodalen wählen in Landeskirche Württemberg.
27.11.2019 - 15:08
Marcus Mockler
epd
Darauf sind die Württemberger stolz: Als einzige evangelische Kirche in Deutschland wählen sie ihre Landessynodalen direkt durch das Kirchenvolk - das nächste Mal an diesem Sonntag. Dabei stand die sogenannte Urwahl schon einmal auf der Kippe.
RSS - Wahlen abonnieren