Themen
Herstellung von traditionellem Weihnachtsbaumschmuck
12.12.2018 - 09:29
Kugeln und Schneemänner, Vögel und Schlitten mit Paketen: Seit mehr als einem Jahrhundert fertigen Glasbläser im thüringischen Lauscha Weihnachtsschmuck und exportieren ihn in die ganze Welt.
11.12.2018 - 15:45
Die Glasproduktion hat im thüringischen Lauscha lange Tradition. Schon im späten Mittelalter gab es hier Glasbläser, wegen seiner Christbaumkugeln ist der Ort weltbekannt. Allerdings gibt es hier auch noch anderen Christbaumschmuck, von traditionell bis ziemlich schräg.
Die Synagoge in Berkach, daneben das einstige jüdische Schulgebäude.
04.11.2018 - 15:52
In der Synagoge von Berkach sind am Sonntag die 26. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur eröffnet worden. Im Mittelpunkt des Programms bis 8. November stehen der 70. Jahrestag der Gründung des Staates Israel und das Gedenken an die Opfer der NS-Novemberpogrome.
Alle Inhalte zu: Thüringen
Markierung von einem Lutherweg mit einem gruünen "L" an einem Baum.
04.10.2018 - 16:38
epd
Mit einer Festveranstaltung in Kemberg (Sachsen-Anhalt) ist am Donnerstag das zehnjährige Bestehen des Lutherweges gefeiert worden. Sachsen-Anhalt war das erste Bundesland, das 2008 mit der Einrichtung des Lutherweges begonnen hatte.
06.09.2018 - 11:22
epd
Erfurt will einen möglichen Katholikentag 2024 in der Thüringer Landeshauptstadt finanziell unterstützen. Der Stadtrat beschloss am Mittwochabend mit großer Mehrheit einen kommunalen Zuschuss in Höhe von 600.000 Euro für das katholische Laientreffen.
25.08.2018 - 10:27
epd
Das für Samstag im thüringischen Mattstedt geplante Neonazi-Rockfestival darf nicht stattfinden.
08.06.2018 - 15:10
epd
Die Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, hat zu Protesten gegen das Rechtsrockkonzert am Wochenende im südthüringischen Themar aufgerufen.
Bodo Ramelow
21.05.2018 - 09:26
epd
Thüringen habe seit dem Brandanschlag auf die Erfurter Synagoge im Jahr 2001 mit dem "Thüringen Monitor" institutionell ein Instrument geschaffen, um sich permanent mit dem Thema Antisemitismus zu befassen.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.
24.10.2017 - 15:55
epd
Thüringen blickt aus Sicht der rot-rot-grünen Landesregierung auf ein "ausgesprochen erfolgreiches" Reformationsjubiläum zurück.
Übernachten in der Michaeliskirche in Neustadt am Rennsteig
29.08.2017 - 15:22
evangelisch.de Pressemitteilung, mab
Bis zum 15. Oktober 2017 bietet sich in der Michaeliskirche die Gelegenheit in der ersten offiziellen Her(r)bergskirche des Thüringer Waldes zu übernachten. Die Schlaftstätte ist jedoch nichts für Ruhebedürftige: die Turmuhr schlägt auch in der Nacht die Stunde.
Ein Pilger wandert auf dem Lutherweg bei Höhnstedt im Mansfelder Land.
30.07.2017 - 16:49
epd
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich für mehr staatliche Unterstützung des Wandertourismus ausgesprochen: "Die Landschaft und die Natur sind ein Erbe, für das wir Verantwortung tragen und das wir aufrecht erhalten müssen."
30.07.2017 - 15:16
epd
Im südthüringischen Themar haben am Wochenende nach Polizeiangaben rund 460 Menschen mit Friedensgebeten und einem Marktfest gegen ein zeitgleich stattfindendes Neonazi-Konzert demonstriert. Dort sei "Kein Platz für Nazis".
Das Heinrich Schütz Musikfest findet auch in Bad Köstritz statt, hier in der Kirche St. Leonhard
15.05.2017 - 15:35
epd
Im Zeichen des Reformationsjubiläums steht in diesem Herbst das diesjährige Heinrich-Schütz-Musikfestes in Mitteldeutschland.
RSS - Thüringen abonnieren