Themen
Angehörige sehen Gründe für den Suizid des Verstorbenen in Pandemie
12.03.2021 - 06:05
Nach den Worten von Pastorin Erneli Martens, Leiterin der Notfallseelsorge in Hamburg, sollten auch Suizide zu den Corona-Toten gezählt werden.
07.12.2020 - 08:00
… und er war auf meiner Seite
Bischof Frank Otfried July auf der Kanzel in der Stuttgarter Stiftskirche
19.10.2020 - 06:05
Im Interview spricht der Bischof der württembergischen Landeskirche Frank Otfried July über das Verhältnis seiner Kirche zu homosexuellen Segnungen, die Verantwortung für sexualisierte Gewalt und wie er sich die Kirche der Zukunft vorstellt.
Alle Inhalte zu: Suizid
12.10.2020 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
Was Marionetten und nackter Glauben verbindet
Frau reicht verzweifeltem Mann die Hand
10.09.2020 - 09:33
epd Christian Prüfer
Im Jahr 2018 haben sich nach Angaben des Nationalen Suizidpräventionsprogrammes 9.396 Menschen selbst getötet, darunter 7.111 Männer und 2.285 Frauen. Reinhard Lindner, Sprecher des Programmes, erklärt im Interview, warum die Rate bei Männern deutlich höher ist.
Mehr selbstmordgefährtete Jungen als Mädchen, die speziellere Hilfsangebote brauchen.
02.01.2020 - 05:50
epd-Gespräch: Jana-Sophie Brüntjen
epd
Um die Suizidrate bei männlichen Teenagern zu senken, braucht es nach Expertenansicht mehr geschlechtssensible Hilfsangebote.
Robert Enke 10 Jahre Todestag
10.11.2019 - 09:33
EKN
evangelisch.de
Sein Tod vor 10 Jahren hat Deutschland schockiert: Nationaltorwart Robert Enke hat sich am 10. November 2009 das Leben genommen. In einem Video erinnern Notfallseelsorger Christoph Bruns und die frühere Landesbischöfin Margot Käßmann an das Ereignis und seine Folgen.
Wolfgang Huber
26.08.2019 - 11:08
epd
Der Berliner Altbischof Wolfgang Huber hat vor einer Lockerung der rechtlichen Bestimmungen zur Sterbehilfe gewarnt.
"Woche für das Leben" wurde mit einem ökumenischen Festgottesdienst eröffnet.
04.05.2019 - 17:29
epd
Seit 25 Jahren wirbt die "Woche für das Leben" der evangelischen und der katholischen Kirche für den Schutz des Lebens. Diesmal steht das Thema Suizid im Vordergrund. Die Kirchen wollen Wege für eine bessere Prävention aufzeigen.
04.05.2019 - 10:18
epd
Mit einem ökumenischen Gottesdienst in Hannover eröffnen die beiden großen Kirchen heute (Samstag) ihre "Woche für das Leben". Die diesjährige Kampagne informiert bis zum 11. Mai insbesondere über die kirchlichen Angebote zur Suizidprävention.
Telefonseelsorge
04.05.2019 - 09:49
Susanne Müller
epd
"Bevor Sie Selbstmord begehen: Rufen Sie mich an", schrieb der anglikanische Londoner Pfarrer Chad Varah 1953 in eine Anzeige in der Zeitung "Times". Dreizehn Jahre später wurde der erste Arbeitskreis Leben (AKL) im Südwesten gegründet.
Suizidprävention
03.05.2019 - 12:46
epd
Mit einem ökumenischen Gottesdienst in Hannover eröffnen die beiden großen Kirchen am Samstag ihre "Woche für das Leben". Die diesjährige Kampagne informiert bis zum 11. Mai insbesondere über die kirchlichen Angebote zur Suizidprävention.
Den Blick auf mögliche Suizide wachsam halten
01.05.2019 - 10:49
epd
Die Kölner Psychiatrie-Professorin Barbara Schneider hat die Gesellschaft und jeden einzelnen dazu aufgefordert, im Blick auf mögliche Suizide wachsamer zu sein. "Das allerwichtigste ist, nicht wegzuschauen."
RSS - Suizid abonnieren