Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad (links) und der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann
Protestanten und Katholiken in der Pfalz und Saarpfalz sind schon lange geschwisterlich verbunden. Mit einer neuen ökumenischen Initiative wollen die beiden Kirchen nun noch enger kooperieren. Hintergrund sind Mitgliederschwund und Spardruck.
Eine kleine Martin luther Playmobilfigur steht neben drei geöffneten Schlössern, im Hintergrund steht die geöffnete Lutherbox
Die Geschichte der Reformation spielend und spannend erleben - das geht im "Escape&Museum" in Speyer. Durchs Lösen kniffliger Rätsel und das Knacken schwieriger Codes kommen die Spieler Luthers Lebensgeschichte und der Speyerer Protestation von 1529 auf die Spur.
Als erste neue Synagoge in Speyer nach der Shoah weiht Bundespräsident Christian Wulff am Holocaust-Gedenktag ein neues Bethaus für Juden ein: das "Haus des Friedens".
RSS - Speyer abonnieren