Ein Wald mit einem Kreuz aus Ästen
16.09.2019 - 09:20
Nicht nur nachhaltig leben, auch möglichst nachhaltig sterben will gelernt sein – schließlich lässt sich bei einer Bestattung und der anschließenden Trauerfeier aus ökologischer Sicht viel falsch machen.
Ausstellung über Sargkultur aus Ghana mit Fotos der Fotografin Regula Tschumi und gestifteten Särgen.
07.08.2019 - 15:27
Ungewöhnliche Särge aus Ghana in Form von Gegenständen, Früchten, Tieren oder Fahrzeugen zeigt das Kasseler Sepulkralmuseum ab 10. August in seiner Sonderausstellung "Mit dem Linienbus ins Jenseits".
Sargbaukurs
09.05.2019 - 14:12
Zu einem dreitägigen Sargbau-Wochenende werden ab Freitag (10. Mai) in Klütz (Kreis Nordwestmecklenburg) zehn Männer aus Mecklenburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen erwartet.
Alle Inhalte zu: Sarg
Besucher gehen durch die Gruft des Berliner Doms in Berlin.
17.11.2016 - 10:51
Lukas Philippi
epd
Sie gilt als die wichtigste fürstliche Grabstätte in Deutschland - die Hohenzollerngruft im Berliner Dom. Die Hunderttausenden Besucher der Kirche bekommen von dem geschichtsträchtigen Ort aber nur wenig mit. Das soll sich jetzt ändern.
03.08.2015 - 15:17
epd
Ein 26-Jähriger hat im mittelfränkischen Zirndorf der Polizei versprochen, nicht mehr öffentlich in einem schwarzen Sarg zu übernachten. Über den Sarg auf einem Autoanhänger war am Sonntagmorgen ein Spaziergänger auf einem Parkplatz erschrocken, wie die Polizei mitteilte.
16.01.2014 - 16:19
epd
Ein Kurs soll Männern dabei helfen, über den eigenen Tod nachzudenken.
24.09.2009 - 21:16
nrw.evangelisch.de
Für gewöhnlich ist der Tod schwarz: schwarzer Talar, schwarzer Anzug, schwarz auf der Todesanzeige. Dass dies nicht immer und überall so ist, zeigt
RSS - Sarg abonnieren