Themen
12.05.2019 - 10:35
Die Mütter und Töchter dieser Geschichte haben 25 Jahre hinter sich, in denen sie um eine gelingende Mutter-Kind-Beziehung ringen. Fotograf Olaf Heine hat sie an den Orten porträtiert, an denen die Frauen 1994 während des Genozids in Ruanda vergewaltigt worden sind.
25. Jahrestag des Völkermords in Ruanda
05.05.2019 - 14:59
25 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda haben die Überreste von mehr als 84.000 Opfern eine letzte Ruhestätte gefunden. Insgesamt 84.439 Opfer wurden am Wochenende aus Massengräbern an verschiedenen Orten in der Hauptstadt Kigali exhumiert und in einer Zeremonie begraben.
Am 7. April 1994 begann der Völkermord on Ruanda.
07.04.2019 - 10:29
"Es war die Hölle auf Erden", erinnert sich die schwedische Journalistin Gunilla von Hall. 1994 fotografierte sie Opfer des Völkermords in Ruanda. 25 Jahre nach dem unvorstellbaren Verbrechen gedenkt das Land der unzähligen Toten.
Alle Inhalte zu: Ruanda
05.04.2019 - 09:02
Nils Langner (Fotos), Tom Langner (Text), Anika Kempf (Redaktion), Claudius Grigat (Redaktion)
Andere
Am 6. April 2019 jährt sich der Jahrestag des Völkermords an den Tutsi in Ruanda zum 25. Mal. Seit langem kämpft das Land um Versöhnung. Ein Beispiel, dass das funktionieren kann, ist das große Radrennen "Tour du Rwanda".
05.08.2017 - 10:52
epd
Der ruandische Staatschef Paul Kagame hat die Präsidentschaftswahl vom Freitag in einem erdrutschartigen Sieg gewonnen. Nach Auszählung von 80 Prozent der Stimmen lang er nach Angaben der ruandischen Wahlkommission in Kigali mit 98,66 Prozent in Führung.
Männer und Frauen aus der Gemeinde in Remera, Ruanda, halten sich an den Händen.
25.07.2016 - 19:00
Ursula Ott
evangelisch.de
Das Reformationsjubiläum 2017 wird auf der ganzen Welt gefeiert. Wir schauen in unserer Serie, was evangelische Geschwister rund um den Globus beschäftigt und wie sie ihren Glauben leben. Heute: Die Église Presbytérienne au Rwanda in Remera, Ruanda.
21.07.2016 - 16:26
epd
"Human Rights Watch" zufolge steckten die Behörden Straßenverkäufer, Bettler, Arme und Straßenkinder für längere Zeit in etwa 28 solcher Lager im ganzen Land.
29.12.2015 - 11:48
epd
Das Frankfurter Oberlandesgericht hat am Dienstag einen Ruander im zweiten Anlauf wegen Völkermordes zu lebenslanger Haft verurteilt.
28.12.2015 - 14:57
epd
Im Völkermord-Prozess gegen einen früheren ruandischen Bürgermeister fällt am Dienstag ein neues Urteil.
30.11.2015 - 13:50
epd
Der erste deutsche Prozess zum Völkermord in Ruanda wird neu aufgerollt.
Verurteilung wegen Völkermord in Ruanda
21.05.2015 - 10:18
epd
Ein zu 14 Jahren Haft verurteilter Ex-Bürgermeister aus Ruanda muss nun mit lebenslänglich rechnen.
BGH verhandelt wegen Völkermord in Ruanda
30.04.2015 - 13:58
Elvira Treffinger
epd/dpa
Es ist ein ungewöhnliches Urteil, über das der Bundesgerichtshof berät. Das Verbrechen geschah Tausende Kilometer entfernt in Afrika, und vor 21 Jahren. Doch die Frage, welche Mitwirkung als Täterschaft gilt, ist von grundsätzlicher Bedeutung.
16.01.2015 - 08:28
epd
Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung werde ihr für ihre Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen aus aller Welt verliehen, teilte der Bremer Senat am Donnerstag mit.
RSS - Ruanda abonnieren