Themen

Reformationsfeiertag

Der Liedermacher und einstige DDR-Bürgerrechtler Stephan Krawczyk
30.10.2019 - 12:04
Zum Reformationsfest überträgt die ARD einen Gottesdienst aus der Berliner Gethsemanekirche. Dabei geht es auch um die Friedliche Revolution von 1989, der Liedermacher Stephan Krawczyk und "Fridays for Future" gestalten den Gottesdienst mit.
Herbststimmung im Luthergarten
31.10.2018 - 15:29
Auf den Tag genau ein Jahr nach dem 500. Reformationsjubiläum ist der Luthergarten in Wittenberg vollendet. Zum Reformationstag wurden unter anderem aus den USA, aus Tansania, dem Irak, der Tschechischen Republik und Italien weitere Baumpflanzungen vorgenommen.
Festgottesdienst in der Schlosskirche am Reformationstag
31.10.2018 - 15:01
Mit Gottesdiensten und zahlreichen Events haben Protestanten am 31. Oktober an die tiefgreifenden Auswirkungen von Luthers Thesenanschlag erinnert. Dieses Jahr waren die Ökumene und die Beziehungen zum Judentum wichtige Anliegen.
Alle Inhalte zu: Reformationsfeiertag
31.05.2018 - 15:51
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat zu einem engeren Miteinander der Religionsgemeinschaften aufgerufen. "Wenn wir nicht an einem Strang ziehen, geraten wir noch stärker als bisher schon in den Verdacht, überflüssig oder geradezu gefährlich zu sein."
31.05.2018 - 15:18
epd
Bei der Verbandsanhörung zum geplanten neuen Feiertag in Niedersachsen haben die Vertreter der jüdischen Gemeinden deutliche Kritik am dafür vorgeschlagenen Reformationstag, dem 31. Oktober, geübt.
Taschenkalender am 31. Oktober
08.05.2018 - 15:09
epd
Der Reformationstag am 31. Oktober soll nach dem Willen der niedersächsischen Landesregierung von diesem Jahr an neuer gesetzlicher Feiertag in dem Bundesland werden.
Taschenkalender am 31. Oktober 2017.
20.04.2018 - 13:23
epd
Ein neuer Feiertag im Norden wird aus Sicht der niedersächsischen Landesregierung nicht zu einer Erhöhung der Arbeitnehmer-Beiträge zur Sozialversicherung führen.
Die Arbeitgeber bestehen darauf, dass die Einführung des Reformationstages als zusätzlicher Feiertag in Norddeutschland von den Arbeitnehmern finanziert wird.
10.04.2018 - 11:45
epd
Die Arbeitgeber bestehen darauf, dass die Einführung des Reformationstages als zusätzlicher Feiertag in Norddeutschland von den Arbeitnehmern finanziert wird.
31. Oktober als Feiertag
06.03.2018 - 18:15
epd
In Niedersachsen soll der Reformationstag am 31. Oktober nach dem Willen der Landesregierung neuer Feiertag werden. Das Kabinett habe einen entsprechenden Gesetzentwurf des Innenministeriums für die Verbandsanhörung freigegeben, teilte die Landesregierung in Hannover mit.
Der württembergische evangelische Landesbischof Frank Otfried July
05.03.2018 - 17:31
epd
Der württembergische evangelische Bischof Frank Otfried July hat sich dafür ausgesprochen, den Reformationstag (31. Oktober) auch im Südwesten zum gesetzlichen Feiertag zu machen.
02.03.2018 - 16:29
epd
Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) begrüßt die Einführung des Reformationstags als neuen gesetzlichen Feiertag in zwei Bundesländern sowie die Bemühungen darum in zwei weiteren Bundesländern.
02.03.2018 - 14:34
epd
In der Diskussion um einen neuen Feiertag in Niedersachsen hat das Innenministerium einen Gesetzentwurf für den Reformationstag vorgelegt.
Nackte Lutherfigur
01.03.2018 - 14:14
epd
Mit einer nackten Luther-Figur haben Aktivisten der religionskritischen Giordano-Bruno-Stiftung am Donnerstag auf dem Bremer Marktplatz gegen die Einführung des Reformationstages als neuem Feiertag in Norddeutschland protestiert.
RSS - Reformationsfeiertag abonnieren