Themen

Reformationsfeiertag

Der Liedermacher und einstige DDR-Bürgerrechtler Stephan Krawczyk
30.10.2019 - 12:04
Zum Reformationsfest überträgt die ARD einen Gottesdienst aus der Berliner Gethsemanekirche. Dabei geht es auch um die Friedliche Revolution von 1989, der Liedermacher Stephan Krawczyk und "Fridays for Future" gestalten den Gottesdienst mit.
Herbststimmung im Luthergarten
31.10.2018 - 15:29
Auf den Tag genau ein Jahr nach dem 500. Reformationsjubiläum ist der Luthergarten in Wittenberg vollendet. Zum Reformationstag wurden unter anderem aus den USA, aus Tansania, dem Irak, der Tschechischen Republik und Italien weitere Baumpflanzungen vorgenommen.
Festgottesdienst in der Schlosskirche am Reformationstag
31.10.2018 - 15:01
Mit Gottesdiensten und zahlreichen Events haben Protestanten am 31. Oktober an die tiefgreifenden Auswirkungen von Luthers Thesenanschlag erinnert. Dieses Jahr waren die Ökumene und die Beziehungen zum Judentum wichtige Anliegen.
Alle Inhalte zu: Reformationsfeiertag
Reformationstag
15.02.2018 - 15:10
epd
Für einen neuen Feiertag am 31. Oktober als "Tag der Reformation" haben sich die Fraktionen von SPD, CDU und Grüne der Hamburgischen Bürgerschaft zusammengeschlossen: Sie formulierten einen gemeinsamen Antrag für die Bürgerschaftssitzung am 28. Februar.
Martin Luther Denkmal  in Errfurt
05.02.2018 - 12:22
epd
Der Reformationstag wäre nach Ansicht des Kirchenhistorikers Thomas Kaufmann trotz der judenfeindlichen Einstellung Martin Luthers ein guter Feiertag.
03.02.2018 - 12:49
epd
Der 31. Oktober sei nicht in erster Linie ein religiöser, sondern ein gesellschaftlicher Feiertag, meint der Bremer Bürgermeister Carsten Sieling.
Reformationstag
01.02.2018 - 16:38
dpa
Die norddeutschen Ministerpräsidenten haben sich am Donnerstag für die Einführung eines zusätzlichen Feiertages in Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein ausgesprochen.
06.01.2018 - 18:35
epd
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und der hannoversche Landesbischof Ralf Meister demonstrierten beim Neujahrsempfang der Landeskirche im Kloster Loccum Einigkeit. Trotz Kritik hielten sie am Reformationstag als möglichen Feiertag fest.
Reformationstag (31. Oktober)
05.01.2018 - 16:13
epd
Die niedersächsische Landesregierung will einen neuen Feiertag einführen. Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden sowie die katholische Kirche halten den 31. Oktober für ungeeignet. Ein Argument: die antisemitischen Ausfälle Marin Luthers.
30.11.2017 - 17:08
epd
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hätte gerne noch einen weiteren gesetzlichen evangelischen Feiertag.
Kalender mit Reformationstag
29.11.2017 - 18:26
epd
Die Berliner AfD will den Reformationstag zu einem dauerhaften gesetzlichen Feiertag in der Bundeshauptstadt machen. Ein entsprechender Antrag steht am Donnerstag in erster Lesung auf der Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses.
19.11.2017 - 12:18
Klaus Koch
epd
Den Vorstoß eines dauerhaften arbeitsfreien Feiertags am Reformationstag begrüßt die hessen-nassauische Kirche grundsätzlich.
Reformationstag am 31. Oktober
15.11.2017 - 16:24
epd
Die evangelischen Kirchen in Niedersachsen haben SPD und CDU aufgefordert, den Reformationstag am 31. Oktober dauerhaft zum gesetzlichen Feiertag in dem Bundesland zu erheben.
RSS - Reformationsfeiertag abonnieren