Themen

Rechtspopulismus

03.07.2019 - 08:13
Der Kabarettist Dieter Nuhr bedient sich zunehmend rechtspopulistischen Argumentationen, dies macht ein Auftritt in der ARD vom Mai diesen Jahres besonders deutlich.
Altbundespräsident Joachim Gauck
16.06.2019 - 14:57
Der früherer Bundespräsident Gauck spricht sich für "eine erweiterte Toleranz in Richtung rechts" aus und erntet gemischte Reaktionen. Amtsinhaber Steinmeier wirbt für mehr Offenheit in gesellschaftlichen Auseinandersetzungen.
Margot Käflmann erhielt den Toni-Pfülf-Preis.
12.05.2019 - 16:50
Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) in Bayern hat am Wochenende in Nürnberg die frühere Bischöfin Margot Käßmann und die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann mit dem Toni-Pfülf-Preis der Bayern-SPD ausgezeichnet.
Alle Inhalte zu: Rechtspopulismus
Haken und Kreuz
12.03.2019 - 14:53
epd
Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat Kriterien beschlossen, die einen Ausschluss vom Ältestenamt wegen menschenfeindlichen Verhaltens begründen. Wie die aussehen, erfahren Sie hier.
Schild mit einem durchgestrichenen Hakenkreuz.
15.01.2019 - 15:45
epd
Welche theologischen Perspektiven zur Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus gibt es? Welche kirchenrechtlichen Hinweise gibt es für Konfliktsituationen? All diese Fragen und noch mehr hat jetzt die EKHN zu beantworten versucht.
Epiphanias-Empfang der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover
07.01.2019 - 08:58
epd
Beim Epiphanias-Empfang der Landeskirche mahnen die Hauptredner mehr Engagement für die zentralen Werte der westlichen Gesellschaft an. Gleichzeitig raten sie zu mehr Augenmaß: Manche Sorge werde medial überhöht. Die Mehrheit stehe für Demokratie.
Die mitteldeutsche Bischöfin Ilse Junkermann
06.01.2019 - 15:16
epd
Die Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, sieht die Kirche als wichtige Stimme in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulisten. So sei es auch eine aufklärerische Aufgabe, über die Inhalte der AfD aufzuklären, sagte Junkermann am Sonntag.
31.12.2018 - 10:20
Markus Geiler
epd
Rechtspopulismus trifft nach Einschätzung des Jugendforschers Klaus Hurrelmann bei der Mehrheit der jungen Menschen in Deutschland auf wenig Zustimmung. Alle Untersuchungen und Studien zeigten, dass die jungen Leute toleranter sind als die ältere Generation, sagte Hurrelmann.
29.12.2018 - 13:18
epd
Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) hat die Kirche zu einem offensiven Umgang mit Rechtspopulisten in den eigenen Reihen aufgerufen. Die Grenze der Auseinandersetzung müsse dort gezogen werden, wo Populismus zum Extremismus wird.
23.12.2018 - 18:00
epd
Spitzenvertreter der Kirchen warnen vor einer Spaltung der Gesellschaft durch überspitzte Rhetorik in politischen Debatten und soziale Ungleichheit. Insbesondere die scharfen Töne aus der AfD ernten Kritik.
Kurz vor dem Weihnachtsfest hat Heinrich Bedford-Strohm ein schwieriges Jahr bilanziert, auch für seine Kirche. Jahresrückblick auf das Kirchenjahr 2018 von Heinrich Bedford-Strohm.
21.12.2018 - 09:47
Franziska Hein und Karsten Frerichs
epd
Digitalisierung, Gentechnik oder Rechtspopulismus - 2018 wurden große und wichtige Themen diskutiert, die auch weiterhin die gesellschaftliche Debatte bestimmen werden. epd-Chefredakteur Karsten Frerichs und Franziska Hein haben den EKD-Ratsvorsitzenden zum Interview getroffen.
AfD vor Bundesverfassungsgericht gescheitert.
18.12.2018 - 12:59
epd
Die AfD-Fraktion im Bundestag ist mit ihren Klagen gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Das höchste deutsche Gericht verwarf die insgesamt drei Anträge im Organstreitverfahren als unzulässig.
Anfällig für rechtspopulistische Positionen seien vor allem solche Menschen, deren soziale Anwartschaften entwertet wurden
17.12.2018 - 11:49
epd
Die Anhängerschaft rechtspopulistischer Parteien in Deutschland und Europa speist sich nach Expertenansicht vor allem aus Gruppen, die vom sozialen Abstieg bedroht sind. Dieser Abstieg äußere sich nicht in erster Linie in wirtschaftlichen Daten.
RSS - Rechtspopulismus abonnieren