Themen

Rechtspopulismus

Alle Inhalte zu: Rechtspopulismus
Schilder mit der Aufschrift "Nazis raus" und "Nie wieder Nazis" bei einer Demonstration gegen die AfD am 23.09.2017 in Berlin.
02.10.2017 - 16:09
Claudius Grigat
evangelisch.de
Am vergangenen Wochenende fand in Magdeburg das Forum "Gegen den Hass. Die Kirchen in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus" statt. Henning Flad zieht im Interview Resümeé.
27.09.2017 - 10:43
evangelisch.de
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus trifft sich am Freitag und Samstag in Magdeburg. Das Forum befasst sich mit neuen rechten Bewegungen, nicht nur im Hinblick auf den Wahlerfolg der AfD.
Mehrere Berliner Kirchen positionieren sich anlässlich der Bundestagswahl deutlich sichtbar gegen Rechtspopulismus
22.09.2017 - 11:19
epd
Banner mit Aufschriften wie "Hass schadet der Seele", "Rassismus schadet der Seele", "Antisemitismus schadet der Seele" oder "Sexismus schadet der Seele" setzt der Kirchenkreis Berlin Mitte ein Zeichen gegen jede Art von rechtspopulistischem Gedankengut.
Die Kirche sollte akzeptieren, dass sie selbst viel pluraler ist, als sie es nach außen gern vorgibt.
21.08.2017 - 12:48
Corinna Buschow
evangelisch.de
Die Gefahren und Chancen von Pluralität, die Scheu vor Streit in der Politik und ein möglicher Umgang der Kirchen mit Rechtspopulisten - über all diese Themen spricht Theologieprofessor Reiner Anselm im Interview.
02.06.2017 - 11:07
epd
"Klare Kante" der Kirchen forderte Kurschus gegen fremdenfeindliche Positionen der AfD und einen Missbrauch des Christentums zur Ausgrenzung anderer Menschen.
Dunja Hayali diskutiert in Minnesota/USA mit Anhängern des neuen Präsidenten Donald Trump.
23.05.2017 - 16:23
Martin Weber
Dunja Hayali über ihre Reportagereise in Länder, wo Populisten stark sind, Gefahren für Deutschland und ihr Interview mit Ivanka Trump
h_epd_00369957_i-201_0.jpg
21.05.2017 - 15:36
epd
AfD-Vertreter auf einem Kirchentags-Podium: Es sei richtig, dass man Dialoge führt, sagt der EKD-Ratschef. Der Bundesinnenminister erinnert daran, dass es Tradition des Kirchentags sei, andere Positionen auszuhalten.
Unter dem Titel "Gemeinsam für gelebte Demokratie" diskutierten Vertreter von Religionsgemeinschaften und Zivilgesellschaft in Köln über Integration und Rechtspopulismus.
04.05.2017 - 15:07
epd
Unter dem Titel "Gemeinsam für gelebte Demokratie" diskutierten Vertreter von Religionsgemeinschaften und Zivilgesellschaft in Köln über Integration und Rechtspopulismus. Sie waren sich einig: Demokratie muss immer wieder gelernt werden.
"Wirtschaftlich abgehängt, kulturell überfremdet, politisch überhört": Das Gefühl der Angst spielt in den Deutungen von Populismus eine wichtige Rolle.
26.04.2017 - 15:48
Lilith Becker
evangelisch.de
...der junge weiße Mann und die junge weiße Frau aber auch. Wo kommt die Angst in der Gesellschaft her und was kann die Theologie der Reformation ihr entgegensetzen?
23.04.2017 - 09:05
epd
Unerschrocken im Kampf gegen rechtsextreme und rechtspopulistische Strömungen im Land.
RSS - Rechtspopulismus abonnieren