Themen

Präimplantationsdiagnostik

30.01.2019 - 16:32
Beim Thema Embryonen-Gentests gehen die Meinungen in der Koalition überkreuz: SPD und CDU-Gesundheitsminister Spahn sind dafür, dass sie Kassenleistung werden, die Unionsfraktion nicht. Für sie ist das eine ethische Frage, für die SPD eine soziale.
30.01.2019 - 12:34
In Deutschland werden jährlich weniger als 350 Anträge auf eine Untersuchung von Embryonen aus künstlicher Befruchtung auf schwere Erbkrankheiten oder Chromosomen-Anomalien gestellt. Das ergaben Anfragen bei den fünf zuständigen Ethikkommissionen.
Jens Spahn
29.01.2019 - 16:45
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stellt sein Vorhaben zurück, die Präimplantationsdiagnostik (PID) in Ausnahmefällen zur Kassenleistung zu machen.
Alle Inhalte zu: Präimplantationsdiagnostik
PID ist Privatleistung bei genetischer Vorbelastung der werdenden Eltern.
24.01.2019 - 18:10
epd
In einem gemeinsamen Brief haben die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland das Vorgehen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kritisiert, der genetische Untersuchungen an Embryonen von den Krankenkassen bezahlen lassen will.
Forschung an menschlichen Stammzellen.
27.04.2017 - 16:02
Corinna Buschow
epd
Wo endet die Ethik der Reproduktionsmedizin? Peter Dabrock, Vorsitzender des Ethik-Rates, bezieht Stellung. Und von der "Woche für das Leben" fordert er mehr Sensibilität.
Die amerikanische Biochemikerin Jennifer A. Doudna (l) und die französische Mikrobiologin Emmanuelle Charpentier
21.06.2016 - 14:41
Wiebke Rannenberg
epd
Mit einer genetischen Hochpräzisions-Schere könnten wirksam und kostengünstig Krankheiten behandelt oder sogar dauerhaft verhindert werden, hoffen manche. Doch die ethischen Grenzen der Genomchirurgie, vor allem der Zugriff auf das menschliche Erbgut, müssen diskutiert werden.
Frau schaut durch ein Mikroskop.
13.07.2015 - 14:26
epd
Eine von sechs Bundesländern gegründete Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik nimmt am Mittwoch ihre Arbeit auf.
Künstliche Befruchtung im Zentrum für Reproduktionsmedizin in Düsseldorf
31.01.2014 - 08:37
epd
Für die Umsetzung der PID, für die die Länder verantwortlich sind, hat der Bund eine Verordnung verabschiedet, die an diesem Samstag in Kraft tritt. Sie nennt allerdings keine Frist, bis wann die Länder alle Voraussetzungen geschaffen haben müssen.
Präimplantationsdiagnostik  (PID)
17.01.2014 - 08:12
epd
Erblich vorbelastete Paare müssen weiter auf die Möglichkeit für Gentests an Embryonen warten. Obwohl die PID-Verordnung zum 1. Februar in Kraft tritt, gibt es bisher weder Ethik-Kommissionen noch PID-Zentren.
20.09.2013 - 14:53
epd
Abtreibungsgegner haben ihren für Samstag geplanten "Marsch für das Leben" gegen Kritik verteidigt.
19.02.2013 - 15:01
epd
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch der Verordnung zur Anwendung von Gentests an Embryonen endgültig zugestimmt.
31.01.2013 - 16:22
epd
31.01.2013 - 16:19
epd
RSS - Präimplantationsdiagnostik abonnieren