Israelis gehen am vergangenen Jerusalemtag mit Nationalfahnen in Richtung der Schutzräume, nachdem Sirenensignale ertö†nten.
Angesichts des sich zuspitzenden Nahostkonflikts hat das jüdische Bildungszentrum Chabad Berlin für Freitag zu einem Solidaritätsgottesdienst in der Synagoge im Stadtteil Wilmersdorf eingeladen.
Hunderte von Palästinensern bei Zusammenstößen mit der israelischen Polizei verletzt
Der Lutherische Weltbund (LWB) hat seine große Sorge über die Ausschreitungen zwischen Palästinensern und Israelis in Ost-Jerusalem zum Ausdruck gebracht.
Die westfälische Präses Annette Kurschus hat die Pläne der Regierung Israels zur Annexion palästinensischer Gebiete scharf kritisiert.
RSS - Palästina abonnieren