Themen

Niedersachsen

Sarg auf Friedhof
03.04.2020 - 17:00
Abstand halten, die Kapelle geschlossen und nur der engste Familienkreis am Grab: Trauerfeiern sind in der Corona-Pandemie nur unter Einschränkungen möglich. Das muss auch zunächst so bleiben, sagt Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann.
 Klosterkirche Wöltingerode
07.02.2020 - 08:25
Die noch existierenden Klöster in Niedersachsen haben nach Ansicht des Historikers Arnd Reitemeier bis heute eine wichtige gesellschaftliche Funktion.
Hans-Joachim Lenke, Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen.
13.01.2020 - 11:50
Die deutsche Gesellschaft ist nach Ansicht des niedersächsischen Diakonie-Vorstandssprechers Hans-Joachim Lenke noch immer von sozialer Ungerechtigkeit geprägt. Dabei durchziehe die Spaltung zwischen Arm und Reich das ganze Leben.
Alle Inhalte zu: Niedersachsen
26.06.2019 - 15:34
epd
Die niedersächsische Landesregierung strebt keine Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen an.
Weihnachtsmarkt in Hannover
14.05.2019 - 17:02
epd
Mit einem neuen Gesetz zu den Ladenöffnungszeiten hat der niedersächsische Landtag am Dienstag in Hannover die Frage der verkaufsoffenen Sonntage neu geregelt.
Kegelrobben auf Helgoland
25.03.2019 - 13:15
epd
Die Singakademie Niedersachsen sucht Mitstreiter für ein Chorprojekt auf Helgoland.
Ambulante Pflege Niedersachsen
19.03.2019 - 11:24
epd
Die tarifgebundenen Pflegedienstanbieter Diakonie und AWO haben am Montag mit ihrem Ausstieg aus der ambulanten Pflege in Niedersachsen gedroht.
Die frühere Landesbischoefin Margot Käßmann und der hannoveranische Künstler Matthias Brodowy sind die neuen Mitherausgeber des niedersächsischen Straßenmagazins "Asphalt".
12.02.2019 - 14:07
epd
Die frühere hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann und der Kabarettist Matthias Brodowy sind die neuen Mitherausgeber des niedersächsischen Straßenmagazins "Asphalt".
Der Stiftungsrat für die niedersächsischen Gedenkstätten ist auch für die Gedankstätte Bergen-Belsen zuständig.
15.01.2019 - 16:06
epd
Die AfD in Niedersachsen bleibt nach einer Entscheidung des Staatsgerichtshofes im Stiftungsrat der Gedenkstätten an die Opfer der NS-Zeit weiter außen vor. Andere Parteien und die Gedenkstättenstiftung äußerten sich erleichtert.
Boris Pistorius
11.12.2018 - 12:59
epd
Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat eine baldige Lösung im Streit um die Verpflichtungserklärungen von Flüchtlingsbürgen versprochen. Aktuell sei das Land noch in Abstimmungen mit dem Bundessozialministerium, sagte er am Dienstag in Hannover.
Yilmaz Kilic
26.11.2018 - 16:23
epd
Der angestrebte Islamvertrag des Landes Niedersachsen ist aus Sicht von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) nach dem Rücktritt von Yilmaz Kilic als Chef des türkisch-islamischen Landesverbandes Ditib "deutlich weiter in die Ferne gerückt".
Der Stundenplan wird in Niedersachsen erweitert um das Fach "Werte und Normen".
07.08.2018 - 10:50
epd
Das Land Niedersachsen will im kommenden Schuljahr 2018/19 seinen Schulversuch zum Fach "Werte und Normen" an Grundschulen erweitern. Künftig solle das Fach an 40 Grundschulen getestet werden, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums. Bisher waren es zehn.
Martin Luther habe immer erklärt, die Kirche müsse sich verändern. "Und sie hat sich verändert", betonte die frühere hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann.
19.06.2018 - 10:22
epd
Vor der Abstimmung im niedersächsischen Landtag über einen neuen Feiertag am Dienstag hält die Debatte um den Reformationstag an.
RSS - Niedersachsen abonnieren